op_blur

Weichzeichnen des Bildes. Wendet einen Weichzeichnungsfilter auf die Bilddaten an.

op_blur= *radius*

radius

Weichzeichnungsfilterradius in Pixel (real 0.100).

radius in Pixeln relativ zum Composite-Bild. Ebenfalls zum Weichzeichnen von Ebeneneffekten verwendet.

Eigenschaften

Ebene, Befehl. Gilt für die aktuelle Ebene oder für das Composite-Bild, wenn layer=comp.

Standard

op_blur=0, um keinen Weichzeichnungseffekt zu erzielen.

Beispiel

Weichzeichnen des Hintergrunds eines Bildes Ein separates Maskenbild wird von catalog::MaskPath referenziert. Beachten Sie, dass layer=0explizit angegeben werden muss. Andernfalls wird op_blur auf das gesamte Composite-Bild angewendet.

http://server/myRootId/myImageId?wid=500&layer=0&maskUse=invert&op_blur=20&layer=1&src=myRootId/myImageId

Auf dieser Seite