Karte

Imagemap-Daten. Stellt Imagemap-Daten für diese Ebene bereit. Überschreibt alle Daten aus Katalog::Map für diese Ebene.

map=[ * *]mapA=[ *stringA*]

string

Imagemap-Daten für diese Ebene in Ebenenkoordinaten.

stringA

Imagemap-Daten für diese Ebene in Quellbildkoordinaten.

Eine leere Zeichenfolge gibt an, dass diese Ebene keine Imagemap bereitstellen sollte. Die Zeichenfolge muss ordnungsgemäß HTTP-kodiert sein, um Analyseprobleme zu vermeiden.

Alle Zeichen mit kaufmännischem Und (&) in string müssen http-kodiert sein.

Während mapA= und catalog::Map Zuordnungsdaten in Quellbildkoordinaten angeben, geht map= von den Ebenenkoordinaten in Bezug auf die obere linke Ecke des Ebenenrechtecks aus (nachdem rotate= und extend= angewendet wurden).

Die Ausgabebildkarte wird immer an das Ebenenrechteck geklickt. Wenn das Attribut shape weggelassen oder auf default eingestellt ist, wird das gesamte Ebenenrechteck als Imagemap-Bereich verwendet.

Eigenschaften

Ebenenattribut. Bei Anwendung auf layer=comp werden die angegebenen Kartendaten hinter allen anderen Imagemaps angeordnet. Wird ignoriert, es sei denn req=map. Von Effektebenen ignoriert. mapA= wird ignoriert, wenn auch angegeben map= wird.

Standard

catalog::Map verwendet, wenn nicht angegeben map= ist.

Beispiel

Definieren Sie eine rechteckige Imagemap für eine einfache Textebene:

…&layer=1&text=Scene7&map=<area%20alt=Scene7%20href=www.scene7.com>&…

Ein AREA-Element mit (meist) Standardattributen wird verwendet, um den Kartenbereich für das gesamte Ebenenrechteck einzufügen.

Verwandte Themen

Imagemaps, req=map

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free