locale

Gebietsschema-ID der Übersetzung Gibt die Gebietsschema-ID für die Anforderung an.

locale=[ *locId*]

locId

Gebietsschema-ID (Zeichenfolge).

Bei Verwendung dieser ID und der mit attribute::LocaleMap und attribute::LocaleStrMap angegebenen Regeln wendet Image Serving eine optionale Kataloge-ID-Übersetzung und String-lokale Anpassung an.

Eigenschaften

Anforderungsbefehl. Gilt für die gesamte Anforderung, einschließlich verschachtelter/eingebetteter Anforderungen, unabhängig davon, wo sie angegeben wurde. locId darf nur druckbare ASCII-Zeichen enthalten. Wird ignoriert, wenn keine lokale Anpassung-Maps im Hauptkatalog dieser Anforderung definiert sind. Ein Fehler wird zurückgegeben, wenn ein leeres oder ungültiges locId angegeben ist und keine Standardregel in attribute::DefaultLocale definiert ist.

Standard

attribute::DefaultLocale wird verwendet, wenn locale= nicht angegeben ist.

Verwandte Themen

attribute::DefaultLocale , attribute::LocaleMap, attribute::LocaleStrMap, Lokale Anpassung Support

Auf dieser Seite