erweitern

Ebene erweitern. Fügt Ränder zu einer Ebene hinzu oder beschneidet das Rechteck der Ebene.

extend= * *, * *, * *, *linfttoprightbottom*

extendN= * *, * *, * *, *leftNtopNrightNbottomN*

links, oben, unten, rechts

Anzahl der Pixel, die der linken, oberen, rechten und unteren Kante des Ebenenrects (int, int, int, int, int) hinzugefügt (bzw. daraus entfernt werden sollen, wenn der Wert negativ ist) werden sollen.

leftN,topN,bottomN,rightN

Der Platz, der links, oben, rechts und unten am Ende des Ebenenrects (bei einem negativen Wert) hinzugefügt (oder daraus entfernt werden soll) wird als normalisierte Beträge im Verhältnis zur Größe des ursprünglichen Ebenenrects (real, real, real, real) angegeben.

extend= wird auf die Ebene angewendet, ** nachdem das Bild beschnitten ( crop=) und alle Ebenentransformationen, einschließlich rotate=angewendet wurden.

Der erweiterte Bereich wird mit bgColor= gefüllt oder, falls nicht angegeben, bleibt transparent.

Die Argumentwerte für extendN= werden relativ zur Größe des Ebenenrects normalisiert, nachdem Ebenentransformationen einschließlich rotate= angewendet wurden.

Eigenschaften

Ebenenattribut. Gilt für Ebene 0, wenn layer=comp. Von Effektebenen ignoriert.

Standard

extend=0,0,0,0, um das Ebenenrechteck nicht zu ändern.

Beispiele

Beschneiden Sie ein Bild und fügen Sie dann einen 5 Pixel breiten roten Rand hinzu:

…&cropN=.2,.3,.8,.9&extend=5,5,5,5&bgColor=255,0,0&…

Skalieren Sie ein Bild auf eine Breite von 200 Pixeln und fügen Sie einen Titeltext über dem Bild in einen 30-Pixel-Rand hinzu.

Beachten Sie, dass die Höhe des Composite-Bildes je nach Seitenverhältnis des Bildes variiert.

http://server/myRootId/myImageId?size=200,0&extend=0,30,0,0&origin=0,0 layer=1&text=title-text&origin=0,0

Verwandte Themen

cut= , color=, size=, Herkunft=, clipPath=

Auf dieser Seite