Fehlerumleitung

Verwenden Sie diese Servereinstellungen, um Fehler umzuleiten.

HINWEIS

Pipeline-Zeichen (|) im Netzpfad werden für die Umleitung von Fehlern nicht unterstützt.

PS::errorRedirect.rootUrl - Redirect Server

Die Stamm-URL ( [HTTP:// domain[: port]) für die sekundäre Image-Serving-Bereitstellung, an die Anforderungen, die lokal fehlschlagen, umgeleitet werden sollen. Die Umleitung von Fehlern ist deaktiviert (Standard), wenn diese Einstellung leer oder nicht definiert ist.

PS::errorRedirect.connectTimeout - Redirect Connection Timeout

Maximale Zeit (in ms) wartet der Server, bis eine Verbindung mit dem sekundären Server hergestellt ist, bevor ein Fehler an den Client zurückgegeben wird.

PS::errorRedirect.socketTimeout - Redirect Response Timeout

Maximale Zeit (in ms) wartet der Server, bis der sekundäre Server Daten zurückgibt, bevor er die Weiterleitungsanfrage abbricht und einen Fehler an den Client zurückgibt.

Auf dieser Seite