Quelldaten

Zu den Image Serving-Quelldatendateien gehören Bild- und Maskendateien, Schriftarten und ICC-Profile.

Alle Quelldatendateien müssen für den Image-Server zugänglich sein. Image Serving bietet eine Reihe von Alternativen zum Festlegen des Speicherorts von Datendateien:

*install_*/ * */ *folderrootPathfilePath*

rootPath

IS::RootPath/attribute::RootPath

filePath

catalogPath|requestPath

catalogPath

catalog::Path|catalog::MaskPath|icc::ProfilePath|font::FontPath|font::MetricsPath

requestPath

Pfad und Name der relativen Bilddatei, die in einer Image Serving-HTTP-Anforderung angegeben wurden

Der Server kombiniert Pfadsegmente von rechts nach links, bis ein absoluter Dateipfad festgelegt ist.

Alle *rootPath*-Segmente können leere, relative oder absolute Pfadsegmente sein.

*Fügen Sie * hier entweder einen absoluten oder relativen Dateipfad/Dateinamen ein. * * requestPath muss ein relativer Dateipfad/Name sein.

Multiple IS::RootPath Werte können in ImageServerRegistry.xml (oder über die Admin-Oberfläche) definiert werden. Dadurch können Quelldatendateien über mehrere Dateisysteme verteilt werden. Der Image-Server versucht, in der angegebenen Reihenfolge alternative Pfade auszuprobieren, bis die Datendatei gefunden wurde.

Neue Datendateien jeder Art können jederzeit hinzugefügt werden, ohne den Server zu beenden.

Auf dieser Seite