Bildkataloge

Bildkataloge bieten viele Serverkonfigurationseinstellungen sowie Schriftarten, ICC-Profile und Befehlsmakros.

Sie ordnen Bild- und statische Inhalts-IDs, die in Anforderungen verwendet werden, den tatsächlichen Dateipfaden zu, speichern verschiedene Bildmetadaten wie Imagemaps und bieten Container für Vorlagen und Bildsätze.

Auf Bildkataloge kann nur vom Plattformserver zugegriffen werden, nie vom Image-Server. Katalogattributdateien müssen das Suffix .ini haben und im Katalogordner des Plattformservers ( PS::CatalogFolder) abgelegt werden. Mindestens der Standardbildkatalog ist erforderlich und muss mit allen Attributen gefüllt werden, damit der Plattformserver ordnungsgemäß funktioniert.

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free