Datenzwischenspeicherung

Beim Rendern von Bildern werden die Zwischenspeicherungsfunktionen von Image Serving genutzt, um Antwortbilddaten, Zwischendaten für verschachtelte/eingebettete Anforderungen und Quellbilddaten (z. B. Texturen) zu speichern, die von einer externen Quelle abgerufen werden.

Eine Beschreibung der Caching-Mechanismen finden Sie in der Dokumentation zum Image Serving .

Auf dieser Seite