Ausdruck

Musterelement für reguläre Ausdrücke. Optional in <rule> -Elementen.

Attribute

Keine.

Daten

Musterzeichenfolge für reguläre Ausdrücke.

Beschreibung

Das Element <expression> kann leer sein oder eine einfache Suchzeichenfolge oder ein Muster für reguläre Ausdrücke enthalten. Das Muster wird auf die gesamte Anforderungszeichenfolge angewendet.

Eine Übereinstimmung tritt immer dann auf, wenn <expression> leer oder nicht angegeben ist. Dies entspricht der Angabe von <expression>.*</expression>.

Die Implementierung basiert auf dem Java-Paket java.util.regex, das eine Syntax für reguläre Ausdrücke ähnlich der von Perl bereitstellt.

Notiz

Die Zeichenfolge des Ausdrucks darf keine Zeichen < und & enthalten. Diese reservierten Zeichen können mit & und < kodiert werden oder die gesamte Zeichenfolge kann in einen XML CDATA-Abschnitt eingeschlossen werden:

<expression><![CDATA[&fmt=custom]]></expression>

Alle Zeichen zwischen den Tags <expression> und </expression> werden an den Parser für reguläre Ausdrücke übergeben, einschließlich Zeichen außerhalb des optionalen Abschnitts CDATA . Es sollte darauf geachtet werden, zusätzliche Leerzeichen zu vermeiden.

Verwandte Themen

java.util.regex

Auf dieser Seite