Ausländische Bildquellen

Image Serving unterstützt den Zugriff auf Quellbilder auf ausländischen HTTP- und FTP-Servern.

So geben Sie eine ausländische URL für einen Befehl src= oder mask= an die gesamte eingebettete URL mit geschweiften Klammern trennen:

…&src={ *[!DNL foreignUrl]*}&…

Vollständige absolute URLs (wenn attribute::AllowDirectUrls eingestellt ist) und URLs relativ zu attribute::RootUrl sind zulässig. Ein Fehler tritt auf, wenn eine absolute URL eingebettet und ein Attribut: AllowDirectUrls ist 0, oder wenn eine relative URL angegeben ist und attribute::RootUrl leer ist.

Ausländische Bilder werden vom Server gemäß den in der HTTP-Antwort enthaltenen Cache-Headern zwischengespeichert.

Auf dieser Seite