Materialkataloge *

Materialkataloge bieten verschiedene Angebote.

  • Standardisierte Definition von Materialien, einschließlich aller Materialeigenschaften.

    Im Materialkatalog definierte Materialien können mit einer einfachen ID anstelle einer Reihe von Materialeigenschaften referenziert werden.

  • Geben Sie Standardwerte für bestimmte Anforderungsattribute an, z. B. die JPEG-Qualität oder eine standardmäßige Antwortbildgröße.

  • Verwalten Sie Vignetten, ICC-Profile und Anforderungsvorlagen.

Auch wenn keine spezifischen Materialkataloge definiert sind, stehen alle Funktionen von Materialkatalogen über den Standardkatalog ( default.ini) zur Verfügung.

Während Render-Materialien explizit in Anforderungen mit Materialattributen spezifiziert werden können, ist es in vielen Fällen wünschenswerter, die Details von Materialien auf der Website mithilfe von Materialkatalogen auszublenden. src=-Befehle akzeptieren Katalogverweise anstelle expliziter Dateipfade. Ein Katalogeintrag besteht aus [ *catId*/] *itemId*, wobei *catId* einen Materialkatalog identifiziert und *itemId* einen Datensatz im Katalog identifiziert. Wenn *[!DNL catId]* nicht angegeben ist, wird der Sitzungskatalog verwendet (siehe unten).

Ein Katalogdatensatz wird erfolgreich abgeglichen, wenn (a) *catId* mit dem attribute::RootId-Wert eines Materialkatalogs übereinstimmt und (b) *recId* mit dem Katalog::Id-Wert im selben Katalog übereinstimmt. Bei erfolgreicher Übereinstimmung werden die Attribute des Materials (einschließlich src=) auf die Daten aus dem Katalogdatensatz eingestellt. Wenn das MSS neben src= weitere Attribute für dieses Material enthält, setzen sie die Werte aus dem Katalogdatensatz außer Kraft.

Wenn *recId* nicht mit einem Katalogeintrag übereinstimmen kann, wird *catId* durch attribute::RootPath aus dem Katalog ersetzt und der resultierende Pfad wird dann als einfacher Dateipfad angenommen. Andere Standardattribute (z. B. attribute::Resolution) kann auch aus dem Materialkatalog übernommen werden.

Vignetten und ICC-Profil können in Materialkatalogen ähnlich wie die Materialien selbst und mit Eigenschaften gegliedert werden. Darüber hinaus bietet die Vignettenzuordnung auch den Container für Vorlagen.

Verwandte Themen

Materialkatalog-Referenz, src=, attribute::RootId, attribute::RootPath, attribute::VignettePath

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free