Eigenschaften

Eigenschaftendaten werden als Antwort auf die folgenden Typen von req= zurückgegeben: imageprops und props.

Die Antwortdaten sind so formatiert, dass sie als Java-Eigenschaften lesbar sind. Eine typische Antwort auf Texteigenschaften hat folgende allgemeine Struktur:

#S7Z OK

# *[!DNL timeStamp]*

*[!DNL objectName.propertyName]*= *[!DNL propertyValue]*

*[!DNL propertyValue]* darf leer sein. Leerzeichen sind optional am Anfang und am Ende jeder Zeile und vor und nach dem Trennzeichen '='. Ein- oder Dublette-Anführungszeichen können zum Umschließen von Zeichenfolgenwerten verwendet werden, sind jedoch nicht erforderlich.

Zeichenfolgenwerte können Escape-Zeichen im JAVA-Stil enthalten, z. B. \n, \t, \:. oder \\.

Verwandte Themen

req=

Auf dieser Seite