wid

Replizieren Sie die Bildbreite. Gibt die Skalierung des gerenderten Bildes an, sodass das Antwortbild nicht größer als der angegebene Wert ist, während das Seitenverhältnis des Bildes beibehalten wird.

wid= *val*

val

Bildbreite in Pixel (int größer als 0).

Das Bild wird nicht eingefügt, wenn sowohl wid= als auch hei= angegeben ist und wid/ hei sich vom Seitenverhältnis des Bildes unterscheidet.

wid= und hei= arbeiten zusammen, um die Größe des vom Server zurückgegebenen Bildes zu definieren. Wenn scl= nach wid= oder hei= in der URL kommt, werden diese Befehle abgebrochen und scl= definiert die Größe des vom Server zurückgegebenen Bildes.

Wenn wid= oder hei= in der URL nach scl= kommt, brechen sie scl= ab und wid=/ hei= definieren die Größe des vom Server zurückgegebenen Bildes.

HINWEIS

Wenn die berechnete oder standardmäßige Antwortbildgröße größer als attribute::MaxPix ist, wird ein Fehler zurückgegeben.

Eigenschaften

Kann an einer beliebigen Stelle in der Anfrage auftreten. Wenn Sie die Bildgröße mit wid=, hei= oder scl= ändern, wird der im Antwortbild eingebettete Wert für die Druckauflösung nicht geändert. Ignoriert, wenn scl= nach wid= oder hei= in der Befehlssequenz auftritt.

Standard

Wenn weder wid=, hei= noch scl= angegeben sind, wird das Antwortbild so skaliert, dass es in die von attribute::DefaultPix definierte Größe passt. Wenn attribute::DefaultPix leer ist, hat das Antwortbild dieselbe Größe wie das Ansichtsbild der Vignette.

Verwandte Themen

attribute::DefaultPix , attribute::MaxPix, hei=, scl=, resMode=

Auf dieser Seite