fmt

Antwortbildformat. Gibt das Bildkodierungsformat für an den Client gesendete Bilddaten und den entsprechenden MIME-Typ der Antwort für den HTTP-Antwort-Header an.

fmt= * *[,[ * *][, *formatpixelTypetiffCompression*]]

Format

jpeg

Verlustes JPEG.

jpg

Verlustes JPG.

png

Verlustfreies PNG-Format.

png-alpha

Verlustfreies PNG mit Alpha-Kanal.

tif

TIFF.

tif-alpha

TIFF mit Alpha-Kanal.

swf

Verlustbehaftetes JPEG, das in eine Macromedia-SWF-Datei eingebettet ist.

swf-alpha

Lossy JPEG und eine deflate-komprimierte Maske, die in eine Macromedia-SWF-Datei eingebettet ist.

pdf

In PDF eingebettetes Bild.

eps

Unkomprimiertes binäres Encapsulated PostScript.

gif

GIF mit 256 Farben.

gif-alpha

GIF mit 255 Farben plus Key-Farbtransparenz.

pixelType

rgb

Gibt RGB-Bilddaten zurück.

grau

Gibt Graustufen-Bilddaten zurück.

cmyk

CMYK-Bilddaten zurückgeben.

tiffCompression

keine

Nicht komprimiert.

lzw

LZW (Lempel-Ziv-Welch) Komprimierung (verlustfrei).

zip

"Deflate"-Komprimierung (verlustfrei).

jpeg

JPEG-Komprimierung (verlustbehaftet).

pixelType Effekte, die eine Konvertierung des Ausgabefarbraums bewirken, wenn icc= keine Angabe gemacht wird; das Profil für die Standardfarbe entsprechend pixelType angewendet wird. Wenn das Farbmanagement deaktiviert ist, wird eine naive Konversion angewendet. pixelType wird ignoriert, wenn angegeben icc= wird, was den Ausgabepipeltyp bestimmt.

compression ist nur zulässig, wenn tif, tif-alpha oder PDF als format. Die für diese Bildformate unterstützten Komprimierungsoptionen finden Sie in der folgenden Tabelle.

qlt- legt die JPEG-Kodierungsoptionen für die folgenden Formate fest: JPEG, TIFF mit JPEG-Komprimierung, PDF mit JPEG-Komprimierung und SWF-Datei. Verwenden Sie quantize=, wenn fmt=gif oder fmt=gif-alpha. Weitere Informationen finden Sie in den Befehlsbeschreibungen. Die anderen Formate haben keine einstellbaren Optionen.

8 Bit pro Pixelkomponente werden für alle Formate und Pixeltypen zurückgegeben.

In der folgenden Tabelle werden die gültigen Kombinationen von format und pixelType, die entsprechenden HTTP-Antwort-MIME-Typen, ob ICC-Profil eingebettet werden können (siehe iccEmbed=) und welche formatspezifischen Optionsbefehle angewendet werden können.

Format

pixelType

Antwort-MIME-Typ

ICC-Profil einbetten

Optionen

jpeg, jpg

rgb, grau, cmyk

<image>

Ja

qlt=

png, png-alpha

rgb, grau

<image>

Ja

png8, png8-alpha

rgb

<image>

ja

tif, tif-alpha

rgb, grau, cmyk

<image>

Ja

tiffCompression

(none|lzw|zip|jpeg), pathEmbed=, qlt

( qlt= wird ignoriert, es sei denn, tiffCompression ist auf 'jpeg' eingestellt.)

swf, swf-alpha

rgb, grau

<application>

Nein

(Der Flash Player ignoriert eingebettete ICC-Profil.)

qlt= , attribute::TrustedDomains

pdf

rgb, grau, cmyk

<application>

Ja

tiffCompression

(none|zip|jpeg),qlt=

( qlt= wird ignoriert, es sei denn, tiffCompression ist auf 'jpeg' eingestellt.)

eps

rgb, grau, cmyk

<image>

Ja

pathEmbed=

gif, gif-alpha

rgb, grau

(Daten werden nach der Konvertierung in Grau oder RGB in eine Palette umgewandelt.)

<image>

Nein

Gibt das Kodierungsformat für an den Client gesendete Antwortbilddaten und den entsprechenden MIME-Typ der Antwort für den HTTP-Antwort-Header an.

png-alpha gibt nicht verknüpftes Alpha zurück (d. h., Alpha multipliziert die Pixelwerte nicht), während tif-alphaund swf-alpha gibt verknüpftes Alpha zurück (d. h. die Alpha-Werte werden vormultipliziert mit den Alpha-Werten). Der Alpha-Kanal entspricht dem Umkehren der Vignettenhintergrundmaske für req=img und der Gruppen- oder Objektmaske für req=object. Um Alpha bei Verwendung einer verschachtelten IR-Anforderung anzuwenden, fügen Sie der eingebetteten IR-Anforderung und der Hauptanforderung fmt= mit dem entsprechenden Alpha-Dateiformat hinzu. Wenn ein CMYK- oder Graustufen-ICC-Profil mit icc= angegeben ist, werden keine Alpha-Daten zurückgegeben.

Eigenschaften

Kann an beliebiger Stelle in der Anforderung auftreten.

Standard

format standardmäßig auf attribute::Formatund tiffCompression standardmäßig auf attribute::TiffEncoding. pixelType ist standardmäßig auf " rgb wenn nicht angegeben icc= ist"festgelegt, andernfalls entspricht es dem Pixeltyp des angegebenen ICC-Profils.

Verwandte Themen

attribute::Format , attribute::JpegQuality, attribute::TiffEncoding, qlt=, iccEmbed=, pathEmbed=,req=, σQuantize=

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free