bgc

Letzte Aktualisierung: 2022-02-22
  • Erstellt für:
  • Developer
    User

Hintergrundfarbe. Gibt die subtraktive Farbe für kolorierbare Texturen und Dekorationen an.

bgc= *color*

color

RGB- oder Graufarbwert.

Der Texturkolorisierungsalgorithmus des Bild-Renderings ist unkompliziert - die Komponentenwerte von bgc= von den Werten der Texturpixel abgezogen werden; color= hinzugefügt wird und das Ergebnis abgeschnitten wird auf 0,0,0 und 255,255,255.

Für typische Verwendungen der Texturkolorisierung ist der Wert für bgc= kann die wichtigste oder dominierende Farbe im Texturbild sein. Dynamic Media Image Authoring bietet halbautomatische Tools, die vernünftige Ergebnisse erzielen bgc= Farbwerte aus Texturbildern.

Wenn ein Texturmaterial auf ein nicht texturierbares Vignettenobjekt angewendet wird, bgc= wird als Vordergrundfarbe angewendet, wenn color= nicht angegeben ist.

Eigenschaften

Materialattribut. Ignoriert durch feste Farbe und Möbel.

Standard

catalog::BaseColor Wenn das Material auf einem Katalogeintrag basiert, andernfalls bgc=808080 (neutral gray).

Beispiel

Färben eines Bekleidungsgewebes, dessen Textur die dominierende RGB-Farbe 120,34,193 aufweist:

…&src=fabrics/d213.jpg&res=40&bgc=120,34,193&color=140,95,100&…

Verwandte Themen

catalog::BaseColor , color=

Auf dieser Seite