createTemplate

Letzte Aktualisierung: 2023-11-04
  • Erstellt für:
  • Developer
    Admin

Erstellt ein Bild mit mehreren Ebenen, das über mehrere Text- und Bildebenen verfügen kann.

Die urlModifier gibt die im Bildserver-Katalog gespeicherten Protokollbefehle an, die vor vom Benutzer bereitgestellten Befehlen auf die URL angewendet wurden. Die urlPostApplyModifier -Parameter gibt Protokollbefehle an, die auf beliebige URL-Befehle angewendet werden, wodurch alle vom Benutzer bereitgestellten, in Konflikt stehenden Einstellungen außer Kraft gesetzt werden.

Autorisierte Benutzertypen

  • IpsUser
  • IpsAdmin
  • ImagePortalAdmin
  • ImagePortalContrib
  • ImagePortalContribUser

Parameter

Eingabe (createTemplateParam)

Name Typ Erforderlich Beschreibung
companyHandle xsd:string Ja Das Unternehmen, zu dem die Vorlage gehört.
folderHandle xsd:string Ja Der Ordner-Handle, der den Ordner darstellt, in dem sich die Vorlage befindet.
name xsd:string Ja Vorlagenname.
Typ xsd:string Ja Vorlagentyp
urlModifier xsd:string Ja Gibt die im IS-Katalog gespeicherten Image-Server-Befehle an, die vor vom Benutzer bereitgestellten Befehlen auf die URL angewendet werden.
urlPostApplyModifier xsd:string Nein Gibt Protokollbefehle an, die auf beliebige URL-Befehle angewendet werden, wodurch alle vom Benutzer bereitgestellten, in Konflikt stehenden Einstellungen außer Kraft gesetzt werden.

Ausgabe (createTemplateParam)

Name Typ Erforderlich Beschreibung
assetHandle xsd:string Ja Der Handle für die Vorlage.

Beispiele

Dieses Codebeispiel erstellt eine Vorlage in einem Ordner, der von einem Handle mit dem Namen APIcreateTemplate, a urlModifierund ein urlPostApplyModifier. Die Antwort gibt den Handle an die neu erstellte Vorlage zurück.

Anforderung

<createTemplateParam xmlns="http://www.scene7.com/IpsApi/xsd/2008-01-15">
   <companyHandle>c|21</companyHandle>
   <folderHandle>ApiTestCo/</folderHandle>
   <name>APIcreateTemplate</name>
   <type>Template</type>
   <urlModifier>url=Modifier</urlModifier>
   <urlPostApplyModifier>urlPostApply=Modifier</urlPostApplyModifier>
</createTemplateParam>

Antwort

<createTemplateReturn xmlns="http://www.scene7.com/IpsApi/xsd/2008-01-15">
   <assetHandle>a|153393|2|2061</assetHandle>
</createTemplateReturn>

Auf dieser Seite