UnsharpMaskOptions

Einstellungen zur Verbesserung der Bildschärfe für optimierte Pyramid TIF-Dateien.

unsharpMaskOptions=[ *Stärke, Radius, Schwellenwert, Monochrom*]

Parameter

Geben Sie einen Wert für unsharpMaskOptions-Optionen mit minOccurs=" *n*". an.

Name Typ Beschreibung
Betrag xsd:double

Steuert den auf Kantenpixel angewendeten Kontrast.

  • Bereich: 0.0-5.0
  • Standard: 0

radius xsd:double

Steuert die Schärfe, indem die Anzahl der Pixel um den Rand eines Bildes festgelegt wird. Der richtige Wert hängt von der Größe des Bilds ab.

  • Bereich: 0.0-250.0
  • Bei niedrigen Werten werden nur Kantenpixel scharfgezeichnet.
  • Hohe Werte schärfen einen größeren Bereich von Pixeln.

Schwellenwert xsd:int

Legt fest, wie sich verschiedene Pixel vom Umgebungsbereich unterscheiden müssen, bevor sie als Kantenpixel betrachtet werden und scharfgezeichnet werden können.

  • Bereich: 0 - 255 (nur Ganzzahlen).
  • Standard: 6

monochrome xsd:int

Die Werte umfassen nur 0 oder 1.

Auf 0 setzen, um auf jede Farbkomponente separat anzuwenden, oder auf 1 , um nur auf die Bildhelligkeit (Intensität) anzuwenden. Die Ebenenmaske oder die zusammengesetzte Maske wird ebenfalls scharfgezeichnet.

Monochromeien werden bei Graustufenbildern ignoriert.

Beispiel

<element name="unsharpMaskOptions" type="types:UnsharpMaskOptions" minOccurs="0"/>
    <complexType name="UnsharpMaskOptions">
        <sequence>
            <element name="amount" type="xsd:double" minOccurs="0"/>
            <element name="radius" type="xsd:double" minOccurs="0"/>
            <element name="threshold" type="xsd:int" minOccurs="0"/>
            <element name="monochrome" type="xsd:int" minOccurs="0"/>        
        </sequence>
    </complexType>

Verwendet von

Der Typ unsharpMaskOptions wird wie folgt verwendet:

Auf dieser Seite