Verknüpfen eines Rotationssets mit einer Website

Websites und Anwendungen greifen mithilfe von URL-Zeichenfolgen oder eingebettetem Code auf den Inhalt von Dynamic Media Image Server, einschließlich Rotationssets, zu. Diese URL-Zeichenfolgen werden während des Veröffentlichungsvorgangs aktiviert. Um die URL-Zeichenfolge oder den Einbettungscode für das Rotationsset auf Ihren Webseiten und in Ihren Anwendungen einzufügen, kopieren Sie diese bzw. ihn aus Dynamic Media Classic.

Hinweis

Diese URL wird erst dann aktiv, wenn Sie das Asset veröffentlichen.

Kopieren der URL eines Rotationssets

  1. Klicken Sie im Bedienfeld zum Durchsuchen von Assets in der Dropdown-Liste „Anzeigen“ auf „Rotationsset“.

  2. Navigieren Sie auf der linken Seite der Asset-Bibliothek zu dem Asset-Ordner, der das Rotationsset enthält, dessen Einbettungscode Sie kopieren möchten.

  3. Führen Sie über dem Bedienfeld zum Durchsuchen von Assets auf der rechten Seite der Symbolleiste einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie auf „Rasteransicht“. Doppelklicken Sie im Bedienfeld zum Durchsuchen von Assets auf ein einzelnes Asset, um es in der Detailansicht zu öffnen. Klicken Sie im URLs- und Code-einbetten-Bedienfeld auf der rechten Seite rechts neben dem gewünschten Viewer auf „URL kopieren“.

    • Klicken Sie auf „Rasteransicht“. Wählen Sie im Bedienfeld zum Durchsuchen von Assets ein einzelnes Asset aus und klicken Sie anschließend unterhalb des Miniaturbilds auf „Vorschau“ > „Viewer-Liste“.

      Klicken Sie auf der Seite „Viewer-Liste“ in der Spalte „Aktionen“ der Tabelle auf „URL kopieren“.

    • Klicken Sie auf „Listenansicht“. Wählen Sie im Bedienfeld zum Durchsuchen von Assets ein einzelnes Asset aus und klicken Sie dann rechts neben dem Miniaturbild auf „Vorschau“ > „Viewer-Liste“.

      Klicken Sie auf der Seite „Viewer-Liste“ in der Spalte „Aktionen“ der Tabelle auf „URL kopieren“.

    • Klicken Sie auf „Rasteransicht“, „Listenansicht“ oder „Detailansicht“. Klicken Sie in der gleichen Symbolleiste auf „Vorschau“ > „Viewer-Liste“.

      Klicken Sie auf der Seite „Viewer-Liste“ in der Spalte „Aktionen“ der Tabelle auf „URL kopieren“.

Hinzufügen von Rotationsset-URLs zur Website

Rotationssets werden wie alle Zoom-Viewer über eine dynamische Seite (ASP oder JSP) implementiert, mit der das Rotationsset in einem Zoom-Fenster angezeigt wird. Der URL-Aufruf an die Dynamic Media Classic-Plattform erfolgt nach demselben Protokoll im Zoom-Viewer. Der Name der Viewer-Vorgabe hängt jedoch von der Vorgabe ab, die der Administrator als standardmäßige Rotationsset-Viewer-Vorgabe definiert hat. In folgendem Syntaxbeispiel enthält die URL (inaktiv) den Vorgabennamen viewer.jsp, und der SKU-Parameter entspricht dem Rotationssetnamen:

https://sample.scene7.com/s7ondemand/spin/viewer.jsp?company=S7Web&sku=backpack_spin

Achten Sie in diesem URL-Syntaxbeispiel (inaktiver Link) auf die SKU-Nummer ( sku=backpack_spin). The string after sku= is the Spin Set name ( backpack spin).

Kopieren von Einbettungscode eines Rotationsset-Viewers

Mithilfe der Einbettungscode-Funktion können Sie den Viewer-Code für das ausgewählte Rotationsset überprüfen. Sie können den Code auch in die Zwischenablage kopieren, damit Sie ihn in Webseiten für die Bereitstellung des Viewers einfügen können. Die Bearbeitung des Codes ist im Dialogfeld Einbettungscode nicht zulässig.

So kopieren Sie den Einbettungscode eines Rotationsset-Viewers

  1. Klicken Sie im Bedienfeld zum Durchsuchen von Assets in der Dropdown-Liste „Anzeigen“ auf „Rotationsset“.

  2. Navigieren Sie auf der linken Seite der Asset-Bibliothek zu dem Asset-Ordner, der das Rotationsset enthält, dessen Einbettungscode Sie kopieren möchten.

  3. Führen Sie über dem Bedienfeld zum Durchsuchen von Assets auf der rechten Seite der Symbolleiste einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie auf „Rasteransicht“. Doppelklicken Sie im Bedienfeld zum Durchsuchen von Assets auf ein einzelnes Asset, um es in der Detailansicht zu öffnen. Klicken Sie im URLs- und Code-einbetten-Bedienfeld auf der rechten Seite rechts neben dem gewünschten Viewer auf „Code einbetten“.

    • Klicken Sie auf „Rasteransicht“. Wählen Sie im Bedienfeld zum Durchsuchen von Assets ein einzelnes Asset aus und klicken Sie anschließend unterhalb des Miniaturbilds auf „Vorschau“ > „Viewer-Liste“.

      Klicken Sie auf der Seite „Viewer-Liste“ in der Spalte „Aktionen“ der Tabelle auf „Code einbetten“.

    • Klicken Sie auf „Listenansicht“. Wählen Sie im Bedienfeld zum Durchsuchen von Assets ein einzelnes Asset aus und klicken Sie dann rechts neben dem Miniaturbild auf „Vorschau“ > „Viewer-Liste“.

      Klicken Sie auf der Seite „Viewer-Liste“ in der Spalte „Aktionen“ der Tabelle auf „Code einbetten“.

    • Klicken Sie auf „Rasteransicht“, „Listenansicht“ oder „Detailansicht“. Klicken Sie in der gleichen Symbolleiste auf „Vorschau“ > „Viewer-Liste“.

      Klicken Sie auf der Seite „Viewer-Liste“ in der Spalte „Aktionen“ der Tabelle auf „Code einbetten“.

  4. Klicken Sie im Dialogfeld „Code einbetten“ auf „In Zwischenablage kopieren“.

    Die Bearbeitung von Code im Dialogfeld „Code einbetten“ ist nicht zulässig.

  5. Klicken Sie auf Schließen.

Auf dieser Seite