Vorbereiten von Bildsatz-Assets zum Hochladen

Stellen Sie vor dem Hochladen der für Bildsätze benötigten Bilder in Dynamic Media Classic sicher, dass die Bilder die richtige Größe und das richtige Format haben.

Um einen Bildsatz mit mehreren Ansichten zu erstellen, benötigen Sie Bilder, die ein Element aus unterschiedlichen Perspektiven zeigen oder verschiedene Aspekte eines Elements darstellen. Das Ziel dabei ist, die wichtigen Merkmale eines Elements so hervorzuheben, dass die Betrachter eine umfassende Vorstellung davon erhalten, wie es aussieht und was es leistet.

Da die Benutzer die Bilder in einem Bildsatz heranzoomen können, vergewissern Sie sich, dass die längste Seite der Bilder mindestens 2000 Pixel hat. Dynamic Media Classic unterstützt viele Bilddateiformate, es werden jedoch verlustfreie TIFF-, PNG- und EPS-Bilder empfohlen.

Detaillierte Anweisungen zum Hochladen von Assets finden Sie unter Hochladen von Dateien.

Auf dieser Seite