Migration zum Dynamic Tag Management

Das dynamische Tag-Management bietet verschiedene Optionen zur Migration von einer typischen JavaScript-Implementierung oder einer Tag-Manager-Implementierung.

Analytics - Migration mit vorhandenem Seiten-Code

Das dynamische Tag-Management kann den vorhandenen Seiten-Code verwenden, den Sie bereitgestellt haben. Es wird kein Seiten-Code für die Site bereitgestellt, Sie können jedoch trotzdem fortfahren und Regeln hinzufügen und Ihre Implementierung erweitern, ohne warten zu müssen, bis der alte Code aus der Site entfernt wurde.

Sobald der Legacy-Code entfernt wurde, heben Sie einfach die Markierung dieses Kontrollkästchens auf. Anschließend beginnt das dynamische Tag-Management mit der Bereitstellung des Analytics-Seiten-Codes auf Ihrer Site, sodass Sie die Vorteile des dynamischen Tag-Managements sofort nutzen können, ohne warten zu müssen.

Konfigurieren einer zweiten Instanz

Das dynamische Tag-Management bietet Ihnen die Möglichkeit, eine völlig separate Analytics-Implementierung zu verwenden, während Sie die ursprüngliche Implementierung intakt lassen, sodass Sie sie parallel ausführen können. Zu diesem Zweck können Sie die Hauptversion s object für Analytics für die neue Installation umbenennen.

Nachdem Sie das Analytics-Objekt umbenannt haben, können Sie beide Implementierungen ausführen: Ihr ursprüngliches und jenes innerhalb des dynamischen Tag-Managements.

Auf dieser Seite