Installieren der Datendienst-Suchdateien

Schritte zum Installieren der IP-Geo-Intelligence- oder IP-Geo-Location-Lookup-Dateien.

Die mit dem Datendienstprofil bereitgestellte Nachschlagedatei (Lookups*Profilname**Datendateiname*) ist eine Binärdatei ( .bin), die auf der Grundlage der IP-Adresse geografische Daten enthält. Sie müssen diese Datei regelmäßig ersetzen, um sicherzustellen, dass Sie über die neuesten geografischen Daten verfügen. Siehe Aktualisieren von Datendienstdateien.

So installieren Sie die IP-Geo-Intelligence- oder IP-Geo-Standort-Nachschlagedateien

Hinweis

Alle Ihre IP Geo-location oder IP Geo-intelligence Datendateien müssen in den verfügbaren physischen Speicher Ihres Data Workbench-Servers passen.

  1. Öffnen Sie den Ordner "Suchen"aus der .zip Datei, die Sie von Adobe erhalten haben.

  2. Kopieren Sie den Ordner "IP Geo-Intelligence"oder "IP Geo-Location"in den Ordner "Lookups"im Installationsordner des Data Workbench-Servers (Sie möchten am Ende eine …\Lookups\IP Geo-intelligence or a …\Lookups\IP Geo-location folder on your data workbench server as shown in the following example. Die Namen der anderen Ordner im Ordner "Suchen"unterscheiden sich möglicherweise von denen, die angezeigt werden.

    Schritt-Info

    Hinweis

    Adobe sendet Ihnen regelmäßig Dateien mit aktualisierten IP Geo-intelligence oder IP Geo-location Nachschlagedateien. Wenn Sie diese Dateien erhalten, müssen Sie sie entsprechend den Anweisungen von Adobe auf den Data Workbench-Server laden. Anweisungen finden Sie im folgenden Abschnitt.

Auf dieser Seite