Zusammenführen

Bei der Umwandlung "Zusammenführen"werden die Werte aus dem Eingabefeld (normalerweise ein Zeichenfolgenvektor) übernommen, zu einer durch das angegebene Trennzeichen getrennten Zeichenfolge kombiniert und die resultierende Zeichenfolge in das angegebene Ausgabefeld eingefügt.

Parameter Beschreibung Standard
Name Deskriptiver Name der Transformation. Hier können Sie einen beliebigen Namen eingeben.
Kommentare Optional. Anmerkungen zur Transformation.
Bedingung Die Bedingungen, unter denen diese Umwandlung angewendet wird.
Standard Der Standardwert, der verwendet wird, wenn die Bedingung erfüllt ist und der Eingabewert nicht verfügbar ist.
Trennzeichen

Zeichenfolge, die verwendet wird, um die einzelnen Elemente des Eingabe-String-Vektors in der einzelnen Ausgabe-Zeichenfolge zu trennen.

Wenn Sie die Strg-Taste gedrückt halten und mit der rechten Maustaste im Trennzeichen-Parameter klicken, wird das Menü Einfügen angezeigt. Dieses Menü enthält eine Liste von Sonderzeichen, die häufig als Trennzeichen verwendet werden.

Eingabe Ein Vektor von Zeichenfolgenwerten, die kombiniert werden, um die Ausgabezeichenfolge zu bilden.
Ausgabe Der Name der Ausgabezeichenfolge.

In diesem Beispiel wird davon ausgegangen, dass ein Eingabefeld von Zeichenfolgen einen Satz von Produkten enthält, die zum Kauf ausgewählt wurden. Diese Produkte werden in einer einzelnen Ausgabezeichenfolge platziert und durch "::"getrennt (zwei Doppelpunkte).

Wenn also das Eingabefeld x-products die Zeichenfolgenwerte B57481, C46355 und Z97123 enthielt, wäre die resultierende Ausgabestruktur x-show-products B57481::C46355::Z97123.

Auf dieser Seite