Hinzufügen einer Registerkarte auf der Arbeitsfläche

Fügen Sie der Arbeitsfläche eine Registerkarte hinzu, um schnell auf einen Arbeitsbereich zugreifen zu können.

Sie können einen Arbeitsbereich als Registerkarte auf der Arbeitsfläche hinzufügen. Sie können beispielsweise den Tab Besucher hinzufügen, um schnell auf einen Überblick über Ihren Traffic zugreifen zu können.

Ordner im Profil-Manager hinzufügen

  1. Öffnen Sie den Arbeitsbereich, den Sie mit der neuen Registerkarte verknüpfen möchten, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Admin > Profil-Manager.

  2. Klicken Sie in Profile Manager auf Workspaces , um den Inhalt anzuzeigen.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Spalte User für Workspaces und wählen Sie Create > Folder aus.

    Dadurch wird ein neuer Unterordner erstellt, der die Dateien enthält, die Sie auf Ihrer neuen Registerkarte verfügbar machen möchten. Es wird ein neuer Ordner mit dem Namen Neuer Ordner angezeigt.

  4. Klicken Sie zum Umbenennen mit der rechten Maustaste in die Spalte User für den neuen Ordner und geben Sie einen Namen in den Parameter Dir ein.

    Der Ordnername wird auf der Arbeitsfläche als Registerkarte angezeigt.

  5. (Optional) Um die Änderungen für alle Benutzer des Arbeitsprofils verfügbar zu machen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das weiße Häkchen für die Datei .vw in der Spalte User und klicken Sie auf Save to > <working profile name.

    Um nur die Vollversion des Beschreibungsarbeitsbereichs und nicht die Miniaturansicht dieses Arbeitsbereichs anzuzeigen, müssen Sie den Arbeitsbereich im Arbeitsprofil speichern. Klicken Sie dazu in der Spalte Profile Manager mit der rechten Maustaste auf das weiße Häkchen für die Datei description.vw in der Spalte User und klicken Sie dann auf Save to > <working profile name.

Auf dieser Seite