Attributionseinstellungen in Datenansichten

Jede Dimension sollte über eine Zuordnungseinstellung (für die Entscheidung, welcher Wert bei einer Konversion gutgeschrieben wird) und eine Gültigkeitseinstellung (wie lange der Wert beibehalten wird) verfügen, damit das System weiß, wie den Dimensionen Werte zugewiesen werden sollen. Analog sollten Metriken auch ein Attributionsmodell und ein Lookback-Fenster haben, die zusammenarbeiten. Dieses Video führt Sie durch die Festlegung dieser wichtigen Einstellungen.

Auf dieser Seite