Verlängern eines SSL-Zertifikats

WICHTIG

Die Verlängerung von SSL-Zertifikaten über das Control Panel ist in der Beta-Version verfügbar und unterliegt häufigen Aktualisierungen und Änderungen ohne Vorankündigung.

Wenn Sie eine Instanz mit einem Hybrid-Hosting-Modell verwenden, können Sie nur die Zertifikate anzeigen, die mit den delegierten Subdomains verknüpft sind, und können diese nicht verlängern.

Der Verlängerungsprozess eines SSL-Zertifikats besteht aus drei Schritten:

  1. Erstellung der Certificate Signing Request (CSR)

    Vor dem Kauf eines Zertifikats muss eine Certificate Signing Request für die Instanz und die Subdomains generiert werden, die Sie schützen möchten. Dabei müssen Sie die zur Erstellung einer CSR erforderlichen Informationen bereitstellen (z. B. Gebrauchsname, Organisationsname und Adresse). Weitere Informationen

  2. Erwerb des SSL-Zertifikats

    Sobald die CSR generiert wurde, können Sie damit das SSL-Zertifikat bei der von Ihrem Unternehmen genehmigten Zertifizierungsstelle erwerben.

  3. Installation des SSL-Zertifikats

    Installieren Sie das erworbene SSL-Zertifikat auf der gewünschten Subdomain, um sie zu sichern. Weitere Informationen

Erkunden Sie diese Funktion von Campaign v7/v8 oder Campaign Standard im Video.

Verwandte Themen:

Auf dieser Seite