Verwalten von Berechtigungen für das Control Panel

Auf das Control Panel haben alle Admin-Benutzer einer Campaign-Instanz Zugriff. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Benutzern Administratorrechte zu erteilen und ihnen Zugriff auf das Control Panel zu gewähren.

Funktion kennenlernen im Video

  1. Gehen Sie zur Startseite von Adobe Experience Cloud.

  2. Starten Sie die Admin Console, indem Sie auf den verfügbaren Link im Bereich Schnellzugriff oder im Menü oben rechts klicken.

    HINWEIS

    Wenn der Link Admin Console nicht sichtbar ist, bedeutet das, dass Sie für Ihre Organisation keine Administratorrechte haben. Wenden Sie sich an die Administratoren Ihrer Organisation, um die entsprechenden Schritte auszuführen.

  3. Wählen Sie in der Admin Console das gewünschte Campaign-Produkt aus der Liste Produkte und Dienste aus.

    HINWEIS

    Wenn Sie Ihr Produkt nicht sehen, wenden Sie sich an die Administratoren Ihrer Organisation, damit diese Ihnen Zugriff darauf gewähren.

  4. Die Liste der Instanzen für Ihr Campaign-Produkt wird angezeigt. Wählen Sie die Instanz aus, zu der Sie einen Admin-Benutzer hinzufügen möchten.

    HINWEIS

    Sie können für jede Campaign-Instanz unterschiedliche Admin-Benutzer hinzufügen. Admin-Benutzer können nur auf das Control Panel der Instanz zugreifen, zu der sie gehören.

  5. Für die ausgewählte Instanz wird die Liste der Produktprofile angezeigt. Wählen Sie das Produktprofil Administratoren aus, um auf die Liste der Admin-Benutzer zuzugreifen.

    HINWEIS

    Standardmäßig gehören Admin-Benutzer dem Produktprofil "Administratoren" an. Je nach Konfiguration Ihrer Organisation kann das Produktprofil unterschiedlich benannt sein ("admin", "admins" usw.).

  6. Die Liste der Admin-Benutzer wird angezeigt. Wählen Sie die Schaltfläche Benutzer hinzufügen aus, um den gewünschten Benutzer hinzuzufügen.

HINWEIS

Sobald der Zugriff konfiguriert ist, muss sich der Benutzer bei Adobe Experience Cloud abmelden und erneut anmelden, um auf das Control Panel zugreifen zu können.

Tutorial

Auf dieser Seite