Benachrichtigungen per E-Mail

Letzte Aktualisierung: 2023-11-06
  • Erstellt für:
  • Experienced
    Admin

Das Control Panel verfügt über eine Funktion mit echtzeitbasierten E-Mail-Warnungen, damit Sie Ihre Arbeit flexibler gestalten können.

Liste der Warnhinweise

Die Liste der Warnungen lautet wie folgt:

  • Nutzung des SFTP-Speichers: Einer Ihrer SFTP-Server hat mindestens 80 % seiner Kapazität erreicht. Siehe SFTP-Speicherverwaltung.

  • Datenbanknutzung: Eine der Datenbanken Ihrer Instanzen hat mindestens 80 % ihrer Kapazität erreicht. Siehe Datenbanküberwachung.

  • Gültigkeit der SFTP-IP-Zulassungsauflistung: Einer der von Ihnen definierten IP-Bereiche ist abgelaufen oder läuft in spätestens 10 Tagen ab. Weitere Informationen finden Sie unter IP-Bereich-Zulassungsauflistung.

  • Gültigkeit des öffentlichen SFTP-Schlüssels: Einer der von Ihnen definierten öffentlichen Schlüssel ist abgelaufen oder läuft in spätestens 10 Tagen ab. Weitere Informationen finden Sie unter Schlüsselverwaltung.

  • Gültigkeit des SSL-Zertifikats: Eines der SSL-Zertifikate Ihrer Subdomains ist abgelaufen oder läuft in 30 Tagen oder weniger ab. Siehe Überwachen von SSL-Zertifikaten der Subdomains.

HINWEIS

Darüber hinaus ermöglicht Ihnen das Control Panel, Erinnerungen festzulegen, um per E-Mail benachrichtigt zu werden, bevor ein Ereignis auf Ihren Instanzen eintritt (Versionen und Service-Reviews).

Dazu müssen Sie E-Mail-Warnungen abonniert und eine Erinnerung an die gewünschten anstehenden Ereignisse eingerichtet haben. Erfahren Sie, wie Sie Erinnerungen für anstehende Ereignisse festlegen.

Warnhinweise abonnieren

Gehen Sie wie folgt vor, um diese Warnhinweise zu abonnieren:

  1. Klicken Sie an einer beliebigen Stelle im Control Panel auf die Schaltfläche Warnbenachrichtigungen und dann auf Abonnieren.

  2. Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung Ihres Abonnements.

  3. Nach dem Abonnieren benachrichtigt Sie das Control Panel über Systemprobleme und empfiehlt zu ergreifende Maßnahmen. E-Mail-Warnungen werden an alle Personen gesendet, die sich für alle Instanzen angemeldet haben, bei denen sie Administratoren sind.

Auf dieser Seite