Grundlagen der Git- und GitHub-Dokumentation

Überblick

Wenn Sie nur kleinere Textänderungen an Artikeln vornehmen müssen, müssen Sie die Details dieses Artikels nicht kennen. In diesem Artikel wird der Arbeitsablauf für umfangreiche Bearbeitungen beschrieben, z. B. das Erstellen neuer Artikel, das Hinzufügen von Bildern oder die laufende Bearbeitung der Adobe-Dokumentation.

Als Mitarbeiter am Inhalt von Adobe-Dokumentation können Sie mit mehreren Werkzeugen und Prozessen interagieren. Sie können parallel mit anderen Mitarbeitern am selben Projekt arbeiten, möglicherweise auch am selben Inhalt und zur gleichen Zeit. Dies ist alles durch Git- und GitHub-Software möglich.

Git ist ein Open-Source-Versionskontrollsystem, das die Zusammenarbeit ermöglicht. Mehrere Mitarbeiter können an Dateien arbeiten, die sich in Repositorys befinden.

GitHub ist ein webbasierter Hosting-Dienst für Git-Repositorys, z. B. zum Speichern von docs.adobe.com-Inhalt. GitHub hostet für jedes Projekt das Haupt-Repository, von dem aus Mitarbeiter Kopien für ihre eigene Arbeit erstellen können.

Git

Git verfügt über einen eindeutigen Beitragsarbeitsablauf und eine Terminologie, um das verteilte Modell zu unterstützen. Es gibt beispielsweise keine Dateisperrung, die normalerweise mit Check-out-/Check-in-Vorgängen verknüpft ist. Git ermöglicht die noch feinere Lösung von Änderungen, wobei Dateien Byte für Byte miteinander verglichen werden.

Git verwendet außerdem eine stufige Struktur zum Speichern und Verwalten von Inhalten für ein Projekt:

  • Repository: Wird auch als Repo bezeichnet und ist die höchste Speichereinheit. Ein Repository enthält mindestens eine Verzweigung.
  • Verzweigung: Alle Repositorys enthalten eine Standardverzweigung (die gewöhnlich den Namen „Master“ trägt) und mindestens eine Verzweigung, die zur erneuten Zusammenführung in der Masterverzweigung vorgesehen ist. Die Masterverzweigung dient als aktuelle Version und Quelle, aus der Inhalt veröffentlicht wird. Sie ist die übergeordnete Ebene, von der aus alle anderen Verzweigungen im Repository erstellt werden.

Mitarbeiter interagieren mit Git, um Repositorys auf den lokalen und GitHub-Ebenen zu aktualisieren und zu manipulieren:

  • Lokal über Werkzeuge wie GitHub Desktop.
  • Über www.github.com, wo Git zur Verwaltung der Abstimmung von Beiträgen integriert wird, die in das Haupt-Repository zurückfließen.

GitHub

Alle Arbeitsabläufe beginnen und enden auf der GitHub-Ebene, wo das Haupt-Repository für ein Adobe-Dokumentationsprojekt gespeichert wird. Die Kopien, die Mitarbeiter für ihre eigene Verwendung erstellen, werden auf mehrere Computer verteilt. Diese Kopien werden schließlich wieder mit dem GitHub-Haupt-Repository des Projekts abgeglichen.

Verzeichnisorganisierung

Die Standard-/Masterverzweigung eines Projekts dient als aktuelle Version des Inhalts für das Projekt. Der Inhalt in der Masterverzweigung – und daraus erstellte Verzweigungen – werden an der Organisierung der Artikelthemen ausgerichtet. Unterverzeichnisse werden zum Organisieren von Inhalts- und Bildassets verwendet.

In der Regel befindet sich ein help-Hauptverzeichnis im Stamm des Repositorys. Das Artikelverzeichnis enthält eine Reihe von Unterverzeichnissen. Artikel in den Unterverzeichnissen werden als Markdown-Dateien formatiert, die eine .md-Erweiterung verwenden.

Im Stamm dieses Verzeichnisses finden Sie allgemeine Artikel, die sich auf den Gesamtdienst oder das gesamte Produkt beziehen. In der Regel können Sie dann eine weitere Reihe von Unterverzeichnissen finden, die den Funktionen/Diensten oder allgemeinen Szenarien entsprechen.

Assetverzeichnis

Benutzerhandbuch-Verzeichnisse enthalten /assets-Unterverzeichnisse für Bilddateien, auf die in einem Verzeichnis verwiesen wird.

Pull-Anfragen

Eine Pull-Anfrage bietet Mitarbeitern eine praktische Möglichkeit, einen Satz von Änderungen vorzuschlagen, die auf die Standardverzweigung angewendet werden. Die Änderungen (auch als Zusagen bezeichnet) werden in der Verzweigung eines Mitarbeiters gespeichert. GitHub kann so zuerst die Auswirkungen der Zusammenführung in der Standardverzweigung modellieren. Eine Pull-Anfrage dient auch als Mechanismus, um Mitarbeitern Feedback aus einem Build-/Validierungsprozess durch den Pull-Anfrageprüfer bereitzustellen und so potenzielle Probleme oder Fragen zu klären, bevor die Änderungen in der Standardverzweigung zusammengeführt werden.

Je nach Größe der Änderungen, die Sie vorschlagen möchten, gibt es zwei Möglichkeiten, etwas durch Pull-Anfragen beizutragen: Wir behandeln dies im Detail später im Abschnitt GitHub-Arbeitsablauf in diesem Handbuch.

Auf dieser Seite