Erste Schritte mit Nachrichten

Mit Adobe Campaign können Sie Cross-Channel-Kampagnen wie E-Mails, SMS, Push-Benachrichtigungen und Briefpost senden und deren Effektivität mithilfe verschiedener dedizierter Berichte messen. Diese Nachrichten werden mittels Sendungen entworfen und gesendet und können für jeden Empfänger personalisiert werden.

Zu den Kernfunktionen zählen Zielgruppenbestimmung, Definition und Personalisierung von Nachrichten, Ausführung der Kommunikation und die damit verbundenen operativen Berichte. Der wichtigste funktionale Zugangspunkt ist der Versandassistent. Dieser Zugriffspunkt führt zu mehreren Funktionen, die von Adobe Campaign abgedeckt werden.

In der Dokumentation zu Campaign Classic v7 lernen Sie die wichtigsten Schritte zur Erstellung eines Versands kennen.

Adobe Campaign v8 enthält die folgenden Versandkanäle:

  • E-Mail-Kanal: Ein E-Mail-Versand richtet personalisierte elektronische Nachrichten an eine zuvor bestimmte Zielpopulation. Weiterführende Informationen finden Sie auf dieser Seite.

  • Briefpost-Kanal: Ein Briefpost-Versand erzeugt eine Ausgabedatei, die die Daten der Zielpopulation enthält. Weiterführende Informationen finden Sie auf dieser Seite

  • Mobile-Kanal: Ein Versand über den Mobile-Kanal richtet personalisierte SMS an eine zuvor bestimmte Zielpopulation. Weiterführende Informationen finden Sie auf dieser Seite

  • Mobile-App-Kanal: Mit Mobile-App-Sendungen können Sie Benachrichtigungen an iOS- und Android-Systeme senden. Weiterführende Informationen finden Sie auf dieser Seite

Auswahl der Versandart für Ihre Nachrichten

Sobald Ihre Nachricht erstellt und ihr Inhalt entworfen und getestet wurde, können Sie wählen, wie Sie sie versenden möchten. Campaign bietet eine Reihe von Funktionen, um:

Personalisierung hinzuzufügen

Nachrichten, die von Adobe Campaign versendet werden, können auf verschiedene Weise personalisiert werden.

Sie haben folgende Möglichkeiten:

Senden von Transaktionsnachrichten

Das Campaign-Modul "Transaktionsnachricht (Message Center)" wurde zum Verwalten von Trigger-Nachrichten entwickelt.

Weitere Informationen zur Funktion für Transaktionsnachrichten finden Sie in diesem Abschnitt.

Die Schritte zum Konfigurieren und Senden von Transaktionsnachrichten werden auf dieser Seite ausführlich beschrieben.

In der Dokumentation zu Campaign Classic v7 können Sie diese Funktion in einem End-to-End-Anwendungsfall kennenlernen.

Versand- und Trackinglogs

Die Überwachung Ihrer Sendungen nach deren Versand ist ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass Ihre Marketing-Kampagnen effizient sind und Ihre Kunden erreichen. Sie können nach dem Versand überwachen sowie nachvollziehen, wie Zustellungsfehler und Quarantänen gehandhabt werden.

Informationen zum Überwachen Ihrer Sendungen finden Sie in der Dokumentation zu Campaign Classic v7.

Verwandte Themen in der Dokumentation zu Campaign Classic v7:

Auf dieser Seite