Interagieren mit benutzerdefinierten Ressourcen

Mit dem Endpunkt /customResources können Sie die benutzerdefinierten Kampagnen in REST verfügbar machen. Auf Grundlage dieser API ist eine Integration zwischen benutzerdefinierten Entitäten und externen Endpunkten möglich.

Der Endpunkt /customResources verhält sich genauso wie der Endpunkt /profileAndServices.

Die benutzerdefinierten Ressourcen, die mit dieser API verfügbar werden, beinhalten:

  • alle mit der Profilentität verknüpften Entitäten
  • alle Entitäten, die mit den untergeordneten Elementen der Profilentität verknüpft sind
  • alle Entitäten, die nicht mit dem Profil verknüpft sind, und für diese Entitäten auch die untergeordneten und weiter untergeordneten Elemente
HINWEIS

Die benutzerdefinierten Ressourcen, die unter /profileAndServicesExt verfügbar sind, werden nicht in der API /customResources bereitgestellt.

Hier ein Beispiel zum Abrufen der Metadaten aus einer benutzerdefinierten Ressource:

GET /customResources/resourceType/<customResourceName>

Zum Erstellen, Aktualisieren oder Löschen werden GET, POST, PATCH und DELETE verwendet.

POST /customResources/<customResourceName>
HINWEIS

Der Datenschutz-API-Endpunkt und die Workflows (/privacy/privacyTool?lang=de) verwalten keine benutzerdefinierten Ressourcen, die nicht mit der Profilentität verknüpft sind.
Bei diesen benutzerdefinierten Ressourcen sind Sie für die Verwaltung und Bereinigung aller personenbezogenen Daten verantwortlich. Weiterführende Informationen zum Datenschutz-Tool finden Sie hier.

Auf dieser Seite