Verbesserungen bei Transaktionsereignissen

Letzte Aktualisierung: 2023-05-04
  • Erstellt für:
  • Intermediate
    User
VERFÜGBARKEIT

Diese Funktionen sind derzeit nur für eine Gruppe von Organisationen verfügbar (eingeschränkte Verfügbarkeit). Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrer Adobe-Kontaktperson.

Derzeit können Benutzerinnen und Benutzer ohne die Sicherheitsgruppe „Administrator“ in Adobe Campaign Standard nicht auf Ereignisse zugreifen, sie erstellen oder veröffentlichen. Dies führt zu Problemen für Geschäftsanwenderinnen und -anwender, die Ereignisse konfigurieren und veröffentlichen müssen, aber nicht über Administratorrechte verfügen. Außerdem ist es nicht möglich, Transaktionsereignisse zu duplizieren.

Die Zugriffskontrolle für Transaktionsnachrichten wurde folgendermaßen verbessert:

  • Eine neue Rolle mit der Bezeichnung MC USER wurde hinzugefügt, damit Benutzerinnen und Benutzer, die keine Admins sind, Transaktionsereignisse verwalten können. Die Rolle MC USER bietet diesen Benutzerinnen und Benutzern die Möglichkeit, auf Transaktionsereignisse und -nachrichten zuzugreifen, sie zu erstellen, zu veröffentlichen und ihre Veröffentlichung aufzuheben.

  • Ausführungssendungen (d. h. technische Nachrichten, die jedes Mal erstellt werden, wenn eine Transaktionsnachricht bearbeitet und erneut veröffentlicht wird, oder standardmäßig einmal im Monat) sind jetzt auf die Organisationseinheit der Sicherheitsgruppe eingestellt, zu der die Person gehört, die das Ereignis erstellt hat, anstatt auf die Organisationseinheit der Sicherheitsgruppe Message Center Agent (mcExec) beschränkt zu sein.

  • Administratorinnen und Administratoren können jetzt veröffentlichte Transaktionsereignisse sowie Benutzende mit der Rolle MC USER duplizieren, sofern sie sich in derselben Organisationseinheitshierarchie befinden wie die Person, die das Ereignis erstellt hat.

Zuweisen der Rolle „MC USER“

So weisen Sie die Rolle MC USER für Ihre Sicherheitsgruppe zu:

  1. Erstellen Sie eine neue Sicherheitsgruppe oder aktualisieren Sie eine vorhandene. Weitere Informationen.

  2. Klicken Sie auf Element erstellen, um Ihrer Sicherheitsgruppe Rollen zuzuweisen.

  3. Wählen Sie die Rolle „MC USER“ aus und klicken Sie auf Bestätigen.

    WICHTIG

    Gehen Sie beim Zuweisen der Rolle „MC USER“ vorsichtig vor, da diese Rolle Benutzerinnen und Benutzer die Möglichkeit gibt, die Veröffentlichung von Ereignissen aufzuheben.

  4. Klicken Sie nach der Konfiguration auf Speichern.

Benutzerinnen und Benutzer, die mit dieser Sicherheitsgruppe verknüpft sind, können jetzt auf Transaktionsereignisse und -nachrichten zugreifen, sie erstellen und veröffentlichen.

Zuweisen der MC USER-Sicherheitsgruppe

  1. Wählen Sie in Admin Console die Registerkarte Produkte aus.

  2. Wählen Sie Adobe Campaign Standard und dann Ihre Instanz aus.

  3. Wählen Sie aus der Liste Produktprofile die Gruppe MC USER aus.

  4. Klicken Sie auf Benutzer hinzufügen und geben Sie den Namen, die Benutzergruppe oder die E-Mail-Adresse des Profils ein, das Sie diesem Produktprofil hinzufügen möchten.

  5. Klicken Sie nach der Hinzufügung auf Speichern.

Benutzerinnen und Benutzer, die zu dieser Sicherheitsgruppe hinzugefügt worden sind, können jetzt auf Transaktionsereignisse und -nachrichten zugreifen, sie erstellen und veröffentlichen.

Duplizieren von Transaktionsereignissen

Eine Benutzerin bzw. ein Benutzer mit der Administrator-Sicherheitsgruppe kann jetzt eine Ereigniskonfiguration duplizieren, wenn das Ereignis veröffentlicht worden ist.

Darüber hinaus können Benutzerinnen und Benutzer ohne Administratorrechte mit der MC USER-Rolle jetzt auf Ereigniskonfigurationen zugreifen, ihre Berechtigung zum Duplizieren wird jedoch durch die Variable Organisationseinheit bestimmt. Wenn die aktuelle Benutzerin bzw. der aktuelle Benutzer zur gleichen Organisationseinheitshierarchie gehört wie die Person, die das Ereignis erstellt hat, ist eine Duplizierung zulässig.

Wenn beispielsweise eine Person, der zur Organisationseinheit „Vertrieb Frankreich“ gehört, eine Ereigniskonfiguration erstellt:

  • Eine andere Benutzerin bzw. ein anderer Benutzer in der Organisationseinheit „Vertrieb Paris“, kann dieses Ereignis duplizieren, da „Vertrieb Paris“ Teil der Organisationseinheit „Vertrieb Frankreich“ ist.

  • Eine Benutzerin oder ein Benutzer in der Organisationseinheit „Vertrieb San Francisco“, kann dies jedoch nicht tun, da „Vertrieb San Francisco“ unter der Organisationseinheit „Vertrieb USA“ steht, die von der Organisationseinheit „Vertrieb Frankreich“ getrennt ist.

Um eine Ereigniskonfiguration zu duplizieren, gehen Sie wie folgt vor.

  1. Klicken Sie auf das Adobe-Logo oben links im Bildschirm und anschließend auf Marketing-Pläne > Transaktionsnachrichten > Ereigniskonfiguration.

  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über die gewünschte veröffentlichte Ereigniskonfiguration und wählen Sie die Schaltfläche Element duplizieren.

    VORSICHT

    Eine nicht veröffentlichte Ereigniskonfiguration kann nicht dupliziert werden. Weitere Informationen

  3. Das duplizierte Ereignis wird automatisch angezeigt. Es enthält dieselbe Konfiguration wie das ursprüngliche Ereignis, verfügt jedoch über den Status Entwurf.

  4. Die entsprechende Transaktionsnachricht wird automatisch erstellt. Um darauf zuzugreifen, navigieren Sie zu Transaktionsnachrichten > Transaktionsnachrichten.

  5. Öffnen Sie die neu duplizierte Nachricht. Sie enthält dasselbe Design, das Sie für die ursprüngliche Nachricht definiert haben, hat jedoch den Status Entwurf, auch wenn die ursprüngliche Transaktionsnachricht veröffentlicht wurde.

  6. Sie können diese Nachricht jetzt bearbeiten und personalisieren. Siehe Transaktionsnachrichten bearbeiten.

Auswirkungen

Die nachstehende Tabelle zeigt die Auswirkungen dieser Verbesserungen:

Objekte Vor dieser Änderung Nach dieser Änderung
Transaktionsereignisse Nur Benutzerinnen und Benutzer innerhalb der Sicherheitsgruppe Administrator können Ereignisse erstellen und veröffentlichen. Die Rolle MC USER ermöglicht Benutzerinnen und Benutzern das Erstellen und Veröffentlichen von Ereignissen.
Transaktionsnachrichten Transaktionsnachrichten sind auf die Organisationseinheit der Sicherheitsgruppe Message Center Agent (mcExec) eingestellt. Transaktionsnachrichten sind auf die Organisationseinheit der Sicherheitsgruppe eingestellt, zu der die Person gehört, die das Transaktionsereignis bzw. die Transaktionsnachricht erstellt hat.
Ausführungssendungen Ausführungssendungen sind auf die Organisationseinheit der Sicherheitsgruppe Message Center Agent (mcExec) eingestellt. Ausführungssendungen werden auf die Organisationseinheit der Sicherheitsgruppe eingestellt, zu der die Person gehört, die das Transaktionsereignis/die Transaktionsnachricht erstellt.
Veröffentlichte Transaktionsereignisse Eine Duplizierung ist für niemand möglich.
  • Benutzerinnen und Benutzer mit der Sicherheitsgruppe Administrator können veröffentlichte Ereignisse duplizieren.
  • Benutzerinnen und Benutzer mit der Rolle MC USER können veröffentlichte Ereignisse duplizieren, sofern sie sich in derselben Organisationseinheitshierarchie befinden wie die Person, die das Ereignis erstellt hat.

Auf dieser Seite