Lizenzen

Im Fenster Lizenzen finden Sie die auf Ihrer Instanz installierten Lizenzen sowie entsprechende Details, wie z. B. die Build-Nummer und die Versionsnummer sowie Informationen darüber, ob die Vereinbarung akzeptiert wurde und durch wen.

Mit der Veröffentlichung eines neuen Builds oder einer neuen Funktion kann sich die Lizenzvereinbarung ändern. Diese muss dann von einem funktionalen Administrator der Instanz akzeptiert werden.

Wenn sich ein Standardbenutzer einloggt, erscheint das folgende Fenster. Vonseiten des Standardbenutzers ist keine Aktion erforderlich. Standardbenutzer können Adobe Campaign weiterhin verwenden, indem sie die Schaltfläche OK auswählen.

Ein Administrator muss die neue Vereinbarung innerhalb von 30 Tagen ab der Build-Installation lesen und bestätigen, indem er die Option Ich akzeptiere die Bestimmungen der Lizenzvereinbarung aktiviert und Bestätigen auswählt.

Wenn die Vereinbarung nicht innerhalb dieser 30 Tage akzeptiert wurde, kann diese Instanz nicht mehr verwendet werden. Die Standardbenutzer sind dann nicht mehr in der Lage, auf die Funktionen von Adobe Campaign zuzugreifen, und sehen nur die folgende Mitteilung, bis ein funktionaler Administrator die Vereinbarung akzeptiert.

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now