Unterstützte Anwendungsfälle für Smartphones und Tablets in Adobe Campaign Standard

Auf dieser Seite finden Sie die Liste aller Anwendungsfälle für Smartphones und Tablets, die in Adobe Campaign Standard unter Verwendung von Adobe Experience Platform SDKs unterstützt werden. Beachten Sie, dass zur Unterstützung dieser Anwendungsfälle die Installation und Konfiguration von Adobe Experience Platform SDKs, Adobe Experience Platform Launch und Adobe Campaign Standarderforderlich sind. Weiterführende Informationen dazu finden Sie auf dieser Seite.

Adobe Campaign Standard unterstützt die folgenden Anwendungsfälle:

Zum Konfigurieren dieser Anwendungsfälle benötigen Sie die folgenden Erweiterungen aus Experience Platform Launch:

Mobiles Profil in Campaign Standard registrieren

Mit iOS

Unter iOS sind folgende Experience Platform APIs erforderlich:

  • Lifecycle Start, wenn die Mobile App gestartet wird und sie sich im Vordergrund befindet.
  • Lifecycle Pause, wenn sich die Mobile App im Hintergrund befindet.

Weitere Informationen finden Sie unter Lifecycle-Erweiterung unter iOS.

Hier finden Sie eine Beispielimplementierung dieses Anwendungsfalls mit iOS:

 func application(_ application: UIApplication, didFinishLaunchingWithOptions launchOptions: [UIApplication.LaunchOptionsKey: Any]?) -> Bool {
  
  
 ACPCore.setLogLevel(.debug)
 appId = SettingsBundle.getLaunchAppId()
   
 //===== START Set up Adobe SDK =====
 ACPCore.configure(withAppId: appId)
   
 ACPCampaign.registerExtension()
 ACPIdentity.registerExtension()
 ACPLifecycle.registerExtension()
 ACPUserProfile.registerExtension()
 ACPSignal.registerExtension()
 ACPCore.start()
 ACPCore.lifecycleStart(nil)
   
 return true
 }
  
func applicationDidEnterBackground(_ application: UIApplication) {
 ACPCore.lifecyclePause()
 }
   
 func applicationDidBecomeActive(_ application: UIApplication) {
 // Workaround until jira AMSDK-7411 is fixed.
 sleep(2)
 ACPCore.lifecycleStart(nil)
 }

Mit Android

Unter Android sind folgende Experience Platform APIs erforderlich:

  • OnResume
  • OnPause

Weitere Informationen finden Sie unter Lifecycle-Erweiterung unter Android.

Hier finden Sie eine Beispielimplementierung dieses Anwendungsfalls mit Android:

@Override
  
public void onResume() {
 super.onResume();
 MobileCore.setApplication(getApplication());
 MobileCore.lifecycleStart(null);
 handleOpenTracking();
 }
  
 @Override
 public void onPause() {
 super.onPause();
 MobileCore.lifecyclePause();
 }

Push-Token an Adobe Campaign Standard senden

Mit iOS

Unter iOS ist folgendes Experience Platform SDK erforderlich:

Hier finden Sie die Beispielimplementierung dieses Anwendungsfalls mit iOS:

func application(_ application: UIApplication, didRegisterForRemoteNotificationsWithDeviceToken deviceToken: Data) {
  
 // Register Device Token
 ACPCore.setPushIdentifier(deviceToken)

Mit Android

Unter Android ist folgendes Experience Platform SDK erforderlich:

Hier finden Sie die Beispielimplementierung dieses Anwendungsfalls mit Android:

@Override
public void onNewToken(String token) {
    Log.d(TAG, "Refreshed token: " + token);
    MobileCore.setPushIdentifier(token);
}

Mobiles Profil mit benutzerspezifischen Daten aus Ihrer Mobile App anreichern

Damit dieser Anwendungsfall funktioniert, müssen Sie Regeln für PII-Postbacks erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter PII-Postbacks.

Mit iOS

Unter iOS ist folgendes Experience Platform API erforderlich:

  • collectPII
    Weitere Informationen finden Sie unter „collectPII“.

Hier finden Sie eine Beispielimplementierung dieses Anwendungsfalls mit iOS:

ACPCore.collectPii(["email":email, "firstName":firstName, "lastName":lastName])

Mit Android

Unter Android ist folgendes Experience Platform API erforderlich:

  • collectPII
    Weitere Informationen finden Sie unter „collectPII“.

Hier finden Sie eine Beispielimplementierung dieses Anwendungsfalls mit Android:

HashMap<String, String> data = new HashMap<>();
data.put("firstName", firstNameText);
data.put("lastName", lastNameText);
data.put("email", emailText);
MobileCore.collectPii(data);

Mobiles Profil mit Lebenszyklusdaten aus Ihrer Mobile App anreichern

Damit dieser Anwendungsfall funktioniert, müssen Sie Regeln für PII-Postbacks erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter PII-Postbacks.

Hinweis

Adobe Campaign unterscheidet nicht zwischen benutzerspezifischen Daten und Lebenszyklusdaten aus der Mobile App. Beide Datentypen können mithilfe einer collectPii-Postback-Regel als Reaktion auf ein Ereignis in der Mobile App an den Server gesendet werden.

Mit iOS

Unter iOS sind folgende Experience Platform APIs erforderlich:

  • Lifecycle Start, wenn die Mobile App gestartet wird und sie sich im Vordergrund befindet.
  • Lifecycle Pause, wenn sich die Mobile App im Hintergrund befindet.

Weitere Informationen finden Sie unter Lifecycle-Erweiterung unter iOS.

Hier finden Sie eine Beispielimplementierung dieses Anwendungsfalls mit iOS:

func application(_ application: UIApplication, didFinishLaunchingWithOptions launchOptions: [UIApplication.LaunchOptionsKey: Any]?) -> Bool {
  
  
 ACPCore.setLogLevel(.debug)
 appId = SettingsBundle.getLaunchAppId()
   
 //===== START Set up Adobe SDK =====
 ACPCore.configure(withAppId: appId)
   
 ACPCampaign.registerExtension()
 ACPIdentity.registerExtension()
 ACPLifecycle.registerExtension()
 ACPUserProfile.registerExtension()
 ACPSignal.registerExtension()
 ACPCore.start()
 ACPCore.lifecycleStart(nil)
   
 return true
 }
  
func applicationDidEnterBackground(_ application: UIApplication) {
 ACPCore.lifecyclePause()
 }
   
 func applicationDidBecomeActive(_ application: UIApplication) {
 // Workaround until jira AMSDK-7411 is fixed.
 sleep(2)
 ACPCore.lifecycleStart(nil)
 }

Mit Android

Unter Android sind folgende Experience Platform APIs erforderlich:

  • OnResume
  • OnPause

Weitere Informationen finden Sie unter Lifecycle-Erweiterung unter Android.

Hier finden Sie eine Beispielimplementierung dieses Anwendungsfalls mit Android:

@Override
  
public void onResume() {
 super.onResume();
 MobileCore.setApplication(getApplication());
 MobileCore.lifecycleStart(null);
 handleOpenTracking();
 }
  
 @Override
 public void onPause() {
 super.onPause();
 MobileCore.lifecyclePause();
 }

Benutzerinteraktion mit Push-Benachrichtigungen tracken

Sie müssen Regeln für das Tracking-Postback von Push-Benachrichtigungen erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Tracking-Postback von Push-Benachrichtigungen.

Mit iOS

Unter iOS ist folgendes Experience Platform SDK erforderlich:

Hier finden Sie eine Beispielimplementierung dieses Anwendungsfalls mit iOS:

let deliveryId = userInfo["_dId"] as? String
let broadlogId = userInfo["_mId"] as? String
if (deliveryId != nil && broadlogId != nil) {
    ACPCore.trackAction("tracking", data: ["deliveryId": deliveryId!, "broadlogId": broadlogId!, "action":"2"])
}

Mit Android

Unter Android ist folgendes Experience Platform SDK erforderlich:

Hier finden Sie eine Beispielimplementierung dieses Anwendungsfalls mit Android:

contextData.put("deliveryId", deliveryId);
contextData.put("broadlogId", messageId);
contextData.put("action", "2");
MobileCore.trackAction("tracking", contextData);

Benutzerdefiniertes Ereignis in Ihrer Mobile App implementieren, um In-App-Nachrichten auszulösen

Mit iOS

Unter iOS ist folgendes Experience Platform SDK erforderlich:

Hier finden Sie eine Beispielimplementierung dieses Anwendungsfalls mit iOS:

ACPCore.trackAction(mobileEventName, data: [:] )

Mit Android

Unter Android ist folgendes Experience Platform SDK erforderlich:

Hier finden Sie eine Beispielimplementierung dieses Anwendungsfalls mit Android:

MobileCore.trackAction(mobileEventText, new HashMap<String,String>());

Verknüpfungsfelder für zusätzliche Authentifizierung festlegen

Mit iOS

Um Verknüpfungsfelder für die zusätzliche Authentifizierung für die Profilvorlage festzulegen, die auf In-App-Nachrichten in iOS basiert, ist folgendes Experience Platform SDK erforderlich:

Hier finden Sie Beispielimplementierungen dieses Anwendungsfalls mit iOS:

Festlegen von Verknüpfungsfeldern:

var linkageFields = [String: String]()
linkageFields["cusEmail"] = "john.doe@email.com"
ACPCampaign.setLinkageFields(linkageFields)

Zurücksetzen von Verknüpfungsfeldern:

ACPCampaign.resetLinkageFields(linkageFields)

Mit Android

Um Verknüpfungsfelder für die zusätzliche Authentifizierung für die Profilvorlage festzulegen, die auf In-App-Nachrichten in Android basiert, ist folgendes Experience Platform SDK erforderlich:

Hier finden Sie Beispielimplementierungen dieses Anwendungsfalls mit Android:

Festlegen von Verknüpfungsfeldern:

HashMap<String, String> linkageFields = new HashMap<String, String>();
linkageFields.put("cusEmail", "john.doe@email.com");
Campaign.setLinkageFields(linkageFields);

Zurücksetzen von Verknüpfungsfeldern:

Campaign.resetLinkageFields()

Auf dieser Seite