Datenspeicherung

Die Standard-Protokolltabellen in Campaign verfügen über voreingestellte Speicherungszeiträume, die die Dauer der Datenspeicherung begrenzen.

Im Folgenden finden Sie die standardmäßige Dauer der Beibehaltung für Standardtabellen. Beachten Sie, dass diese Beibehaltungswerte von den technischen Adobe-Administratoren während der Implementierung festgelegt werden und daher je nach Kundenanforderungen variieren können.

 Campaign Standard 22.3 oder höher
  • Konsolidiertes Tracking: 1 Monat
  • Versandlogs: 1 Monat
  • Trackinglogs: 1 Monat
  • Ereignisse: 1 Monat
  • Statistiken zur Ereignisverarbeitung: 1 Monat
  • Ereignisse mit Verlauf: 1 Monat
  • Vorläufige Entitäten: 7 Tage
  • Ignorierte Pipeline-Ereignisse: 1 Monat
  • Versandwarnungen: 1 Monat
  • Export-Audit: 1 Monat
 Vorherige Campaign Standard-Builds
  • Konsolidiertes Tracking: 6 Monate
  • Versandlogs: 6 Monate
  • Trackinglogs: 6 Monate
  • Ereignisse: 1 Monat
  • Statistiken zur Ereignisverarbeitung: 6 Monate
  • Ereignisse mit Verlauf: 6 Monate
  • Vorläufige Entitäten: 7 Tage
  • Ignorierte Pipeline-Ereignisse: 1 Monat
  • Versandwarnungen: 1 Monat
  • Export-Audit: 6 Monate

Die Beibehaltungsdauer für benutzerdefinierte Tabellen kann mithilfe standardmäßiger Workflow-Funktionen festgelegt werden.

Wenden Sie sich an einen Adobe-Berater oder technischen Administrator, um mehr über die Beibehaltung zu erfahren oder Beibehaltung für benutzerdefinierte Tabellen festzulegen.

Auf dieser Seite