Konfigurieren und Ausführen eines Workflows mit der Aktivität "Externe API"

Die Aktivität "Externe API" ist eine Datenverwaltungsaktivität. Damit können Sie einen externen REST-API-Endpunkt aufrufen. Ziel dieser Aktivität ist es, Personalisierungsdaten von einem Drittanbietersystem in Ihre Kampagne zu übertragen.

Beispiele für Anwendungsfälle sind:

  • Abrufen der neuesten Aufstellungen am Spieltag für ein Sportereignis, um Inhalte zu personalisieren
  • Abrufen des neuesten Angebotspakets
  • Verbindung zu einem Coupon-Generierungssystem
  • Überprüfen des Wetters in lokalen Regionen und Verwenden des Wetters zur Personalisierung der Inhalte

In diesem Video wird die Verwendung der Aktivität "Externe API" veranschaulicht.

Aktivität "Externe API" (06:48 min)

HINWEIS

Die Aktivität dient zum Abrufen kampagnenweiter Daten, nicht zum Abrufen spezifischer Informationen für jedes Profil, da dies zu einer Übertragung großer Datenmengen führen kann. Wenn der Anwendungsfall profilspezifische Informationen erfordert, wird empfohlen, die Aktivität Datei übertragen zu verwenden.

Zusätzliche Ressourcen

Auf dieser Seite