Konfigurieren Veranstaltungen

Beim Konfigurieren von In-App -Meldung eingeben, müssen Sie definieren, welche vom Benutzer initiierte Aktion die Nachricht Trigger, die angezeigt werden soll. Diese Aktionen werden events. Drei Kategorien von events sind verfügbar: Mobile-App-Ereignisse, Lebenszyklusereignisseund Analytics-Ereignisse.

Mobile-App-Ereignisse

Mobile-App-Ereignisse are benutzerspezifische Ereignisse die in Ihrer Mobile App implementiert sind.

Beispiele:

  • Ein Kunde hat einen Artikel angesehen
  • Ein Kunde fügt einen Artikel zum Warenkorb hinzu
  • Stehen gelassener Warenkorb
  • Ein Kunde hat etwas gekauft

Sie müssen diese events in Adobe Campaign. Im folgenden Video wird beschrieben, wie Sie dies durchführen.

Lebenszyklusereignisse

Lebenszyklusereignisse sind vorkonfiguriert events. Folgendes events sind verfügbar:

  • gestartet
  • aktualisiert
  • abgestürzt

Ein Anwendungsbeispiel könnte eine Nachricht sein, die nach einem Upgrade neue Funktionen einführt, oder eine Ereignispromotion.

HINWEIS

Die Lebenszyklusmodul in der Mobile App konfiguriert werden. Weitere Informationen finden Sie hier . Hinzufügen des Lebenszyklus zu Ihrer App

Analytics-Ereignisse

Je nach der Konfiguration Ihrer App werden die folgenden drei Kategorien unterstützt:

  • Adobe Analytics
  • Kontextdaten
  • Ansichtsstatus
HINWEIS

Analytics-Ereignisse eine Adobe Analytics-Lizenz benötigen. Sobald Sie Analytics Erweiterung konfiguriert und Analytics für Ihre App, werden diese Ereignisse in der Variablen In-App Konfiguration in ACS.

Zusätzliche Ressourcen

Auf dieser Seite