Erste Schritte mit dem Control Panel

HINWEIS

Die Begriffe Whitelist und Blacklist wurden in der Dokumentation zu Adobe Campaign durch Zulassungsliste und Blockierungsliste ersetzt. Diese Begriffe können noch in der Produktoberfläche, in Optionsnamen, in internem Code sowie in den Anleitungsvideos vorkommen. Sie werden in kommenden Control Panel-Versionen ersetzt.

Mit dem Control Panel können Adobe Campaign-Administratoren wichtige Assets überwachen sowie administrative Aufgaben erledigen, z. B. Verwalten des SFTP-Speichers nach Instanz, Verwalten von GPG-Schlüsseln bzw. Subdomains und Zertifikaten.

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie auf das Control Panel zugreifen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um mit dem Control Panel arbeiten zu können.

Zugreifen auf das Control Panel

Um auf das Control Panel zuzugreifen, navigieren Sie zur Startseite von Experience Cloud: https://experiencecloud.adobe.com:

Voraussetzungen

Bevor Sie beginnen, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

Bestätigen IMS Org ID

Sie müssen Ihre IMS org ID kennen. Im folgenden Video wird beschrieben, wo Sie die IMS org ID Ihrer Instanz finden können.

Administratorrechte

Für den Zugriff auf das Control Panel sind Administratorrechte erforderlich.
Im folgenden Video erfahren Sie, wie Sie einer Campaign-Instanz einen Administrator hinzufügen.

Zusätzliche Ressourcen

Auf dieser Seite

Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now