Erste Schritte mit dem Tracking personalisierter Links

Die Links in E-Mail-Inhalten, die eine Personalisierung enthalten, benötigen eine bestimmte Syntax, um nachverfolgt zu werden.

Durch die Verwendung von JavaScript in E-Mail-Inhalten (HTML oder Text) können Sie dynamische Inhalte mit zwei Einschränkungen generieren und an die Empfänger senden:

  • Das Skript kann nicht direkt auf die Datenbank zugreifen (SQL-Funktion und API-Funktionen sind nicht verfügbar),
  • Adobe Campaign muss zum Tracken von Links URLs erkennen können. Mehr dazu

Sie können spezifische Anweisungen zur Vorab-Bearbeitung hinzufügen, um die URL zu skripten und zu tracken. Mehr dazu

Zur Tracking-Erkennung bettet Adobe Campaign Tidy ein, um die HTML-Quelle zu analysieren und das Muster zu erkennen. Es werden alle URLs des Inhalts aufgelistet, damit sie einzeln verfolgt werden können. Adobe Campaign verwendet wiederum Tidy, um die URL (http://myurl.com) durch eine URL zu ersetzen, die auf den Weiterleitungs-Server von Adobe Campaign verweist.

Zum Beispiel wird im ursprünglichen Inhalt http://myurl.com/a.php?name=<%=escapeUrl(recipient.lastName)%> für einen bestimmten Empfänger durch http://emailing.customer.com/r/?id=h617791,71ffa3,71ffa8&p1=CustomerName ersetzt.

Wobei:

  • "h" bedeutet HTML-Inhalt (oder "t" für Textinhalte).
  • 617791 ist die Nachrichtenkennung/BroadLog-Kennung (hexadezimal).
  • 71ffa3 ist die NmsDelivery-Kennung (hexadezimal).
  • 71ffa8 ist die NmsTrackingUrl-Kennung (hexadezimal).
  • p1, p2 usw. sind alle Parameter, die in der URL ersetzt werden sollen.

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now