Konsolenaktualisierung

Wenn Sie die Option Konsolenupdate nicht anfordern ausgewählt haben und die Aktualisierungsanforderung erneut aktivieren möchten, führen Sie das folgende Verfahren aus:

  1. Öffnen Sie den Editor der Registrierungsdatenbank mit dem Befehl regedit im Menü Windows Beginn > Ausführen.

  2. Zeigen Sie in der Struktur die Optionen des Knotens HKEY_CURRENT_USERSoftwareneolaneNL_6nlclient an.

  3. Löschen Sie den Eintrag confAdvisedUpgrade und schließen Sie den Registrierungs-Editor.

Auf dieser Seite