Vor Beginn

Vor der Bereitstellung von Campaign Classic müssen Sie als lokaler Kunde folgende Voraussetzungen und Empfehlungen erfüllen.

  • Lesen Sie die Adobe Campaign Classic-Kompatibilitätsmatrix , in der alle Versionen der zum Adobe Campaign unterstützten Systeme und Komponenten Liste werden.

    Hinweis

    Diese Matrix wird regelmäßig auf den neuesten Build of Adobe Campaign aktualisiert. Daher empfehlen wir Ihnen, die Kompatibilität systematisch zu prüfen, bevor Sie Ihre Systeme und Komponenten implementieren oder migrieren.

  • Lesen Sie je nach Umgebung die Voraussetzungen für Windows und die Voraussetzungen für Linux -Installationen.

  • Hier erhalten Sie Empfehlungen zu Datenbankmaschinen in diesem Abschnitt.

  • Überprüfen Sie, ob die erforderlichen Datenbankzugriffsebenen auf dem Server installiert sind und über das Adobe Campaign-Konto darauf zugegriffen werden kann. Weiterführende Informationen hierzu finden Sie in diesem Abschnitt.

  • Konfigurieren Sie Ihre Netzwerke, da bestimmte Prozesse der Anwendung mit anderen kommunizieren oder auf LAN und Internet zugreifen müssen. Dies bedeutet, dass einige TCP-Ports für diese Prozesse geöffnet sein müssen. Weitere Informationen zu den Konfigurationsanforderungen für das Netzwerk finden Sie in diesem Abschnitt .

  • Lesen Sie die Checkliste für die Sicherheit und den Datenschutz in der Kampagne.

  • Lesen Sie die allgemeinen Richtlinien für die Schätzung der Hardwareanforderungen für die Bereitstellung in der Pre-Premis-Umgebung in diesem Artikel.

Auf dieser Seite