Zugriff auf SAP HANA konfigurieren

Verwenden Sie die Option Campaign Federated Data Access (FDA) , um in externen Datenbanken gespeicherte Informationen zu verarbeiten. Gehen Sie wie folgt vor, um den Zugriff auf SAP HANA zu konfigurieren.

  1. SAP HANA-Datenbank konfigurieren
  2. SAP HANA externes Konto in Campaign konfigurieren

SAP HANA-Treiber

Die Verbindung mit einer externen SAP-HANA-Datenbank über die FDA-Option erfordert gewisse zusätzliche Konfigurationen auf dem Adobe-Campaign-Server:

  1. Installieren Sie entsprechend dem verwendeten Betriebssystem die nötigen ODBC-Treiber für SAP HANA:

    • hdb_client_linux.tgz für Linux: Dekomprimieren Sie die Datei, führen Sie den hdbinst-Befehl aus und folgen Sie der Anleitung zur Installation der Treiber.
    • hdb_client_windows.zip für Windows: Dekomprimieren Sie die Datei und führen Sie die ausführbare Datei hdbinst.exe aus. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten zur Installation der Treiber.
  2. Konfigurieren sie den ODBC-Treiber. Die Konfiguration kann in den Standarddateien ausgeführt werden: /etc/odbc.ini für allgemeine Parameter und /etc/odbcinst.ini zur Deklarierung der Treiber.

    • /etc/odbc.ini

      [ODBC]
      InstallDir=/etc/
      
      [HDB]
      Driver=HDBODBC
      servernode=localhost:39013 (this value depend of your server)
      User:SYSTEM
      

      "InstallDir" entspricht dem Pfad der Datei odbcinst.ini.

    • /etc/odbcinst.ini

      [HDBODBC]
      Description = "SmartCloudPT HANA"
      Driver = /usr/sap/hdbclient/libodbcHDB.so
      
  3. Spezifizieren Sie die Umgebungsvariablen des Adobe Campaign-Servers:

    • LD_LIBRARY_PATH: Diese Variable sollte die Verknüpfung zu Ihrem SAP Hana Client enthalten (standardmäßig /usr/sap/hdbclient/libodbcHDB.so).
    • ODBCINI: Pfad der odbc.ini-Datei (z. B. /etc/odbc.ini).

Externes SAP HANA-Konto

Mit dem externen SAP HANA-Konto können Sie Ihre Campaign-Instanz mit Ihrer externen SAP HANA-Datenbank verbinden.

  1. Klicken Sie in Campaign Explorer auf Administration '>' Plattform '>' Externe Konten.

  2. Klicken Sie auf Neu und wählen Sie Externe Datenbank als Typ aus.

  3. Zur Konfiguration des externen SAP Hana-Kontos müssen Sie Folgendes angeben:

    • Typ: SAP Hana

    • Server: URL des SAP Hana-Servers

    • Konto: Name des Benutzers

    • Passwort: Passwort des Benutzerkontos

Auf dieser Seite