Zugriff auf SAP HANA konfigurieren

Verwenden von Campaign Federated Data Access (FDA), um in externen Datenbanken gespeicherte Informationen zu verarbeiten. Gehen Sie wie folgt vor, um den Zugriff auf SAP HANA zu konfigurieren.

  1. Konfigurieren SAP HANA-Datenbank
  2. SAP HANA konfigurieren externes Konto in Campaign

SAP HANA-Treiber

Die Verbindung mit einer externen SAP-HANA-Datenbank über die FDA-Option erfordert gewisse zusätzliche Konfigurationen auf dem Adobe-Campaign-Server:

  1. Installieren Sie entsprechend dem verwendeten Betriebssystem die nötigen ODBC-Treiber für SAP HANA:

    • hdb_client_linux.tgz für Linux: Dekomprimieren Sie die Datei, führen Sie den hdbinst-Befehl aus und folgen Sie der Anleitung zur Installation der Treiber.
    • hdb_client_windows.zip für Windows: Dekomprimieren Sie die Datei und führen Sie die ausführbare Datei hdbinst.exe aus. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten zur Installation der Treiber.
  2. Konfigurieren sie den ODBC-Treiber. Die Konfiguration kann in den Standarddateien ausgeführt werden: /etc/odbc.ini für allgemeine Parameter und /etc/odbcinst.ini zur Deklarierung der Treiber.

    • /etc/odbc.ini

      [ODBC]
      InstallDir=/etc/
      
      [HDB]
      Driver=HDBODBC
      servernode=localhost:39013 (this value depend of your server)
      User:SYSTEM
      

      "InstallDir" entspricht dem Pfad der Datei odbcinst.ini.

    • /etc/odbcinst.ini

      [HDBODBC]
      Description = "SmartCloudPT HANA"
      Driver = /usr/sap/hdbclient/libodbcHDB.so
      
  3. Spezifizieren Sie die Umgebungsvariablen des Adobe Campaign-Servers:

    • LD_LIBRARY_PATH: Diese Variable sollte die Verknüpfung zu Ihrem SAP Hana Client enthalten (standardmäßig /usr/sap/hdbclient/libodbcHDB.so).
    • ODBCINI: Pfad der odbc.ini-Datei (z. B. /etc/odbc.ini).

Externes SAP HANA-Konto

Mit dem externen SAP HANA-Konto können Sie Ihre Campaign-Instanz mit Ihrer externen SAP HANA-Datenbank verbinden.

  1. Von Campaign Explorer klicken Administration '>' Plattform '>' Externe Konten.

  2. Klicken Sie auf Neu und wählen Sie Externe Datenbank als Typ aus.

  3. Zur Konfiguration des externen SAP Hana-Kontos müssen Sie Folgendes angeben:

    • Typ: SAP Hana

    • Server: URL des SAP Hana-Servers

    • Konto: Name des Benutzers

    • Passwort: Passwort des Benutzerkontos

Auf dieser Seite