Erstellung von Filtern

Filter werden in Adobe Campaign auf die gleiche Weise erstellt wie Abfragen.

HINWEIS

Weiterführende Informationen zum Erstellen von Filtern finden Sie in diesem Abschnitt.

Der Knoten Administration > Konfiguration > Vordefinierte Filter enthält alle in Listen und Übersichten verwendeten Filter.

Beispielsweise kann die Benutzerliste nach Aktiven Konten gefiltert werden:

Der entsprechende Filter enthält die Abfrage bezüglich des Werts Gesperrtes Konto des Benutzer-Schemas:

Dieselbe Liste kann mit dem Filter Nach Login oder Titel nach dem im Eingabefeld erfassten Wert durchsucht werden:

Dieser Filter wird wie folgt konfiguriert:

Um dem Filter zu entsprechen, muss das Benutzerkonto eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Der Titel enthält die im Eingabefeld erfassten Zeichen;
  • der Benutzername enthält die im Eingabefeld erfassten Zeichen;
  • die Beschreibung enthält die im Eingabefeld erfassten Zeichen.
HINWEIS

Bei Verwendung der Funktion Upper werden bei einer Abfrage Groß- und Kleinschreibung nicht beachtet.

Die Spalte Berücksichtigt wenn ermöglicht die Konfiguration von Voraussetzungen dafür, dass die Filterbedingungen zum Tragen kommen. Die Zeichen $(/tmp/@text?lang=de) entsprechen dem Inhalt des dem Filter zugeordneten Eingabefelds:

Hier ist $(/tmp/@text?lang=de)='Filiale'.

Der Ausdruck $(/tmp/@text?lang=de)!='' prüft jede Bedingung, wenn das Eingabefeld nicht leer ist.

Auf dieser Seite

Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now