Kanalübergreifender Versand

Auf kanalübergreifende Sendungen kann im Tab Sendungen von Kampagnen-Workflows zugegriffen werden.

Sie ermöglichen die Erstellung eines Versands für einen bestimmten Kanal. Die Konfiguration einer derartigen Aktivität (Auswahl der Vorlage, Inhaltserstellung etc.) erfolgt auf die gleiche Weise wie mit dem klassischen Versand-Assistenten.

Die verfügbaren Kanäle sind:

Die Zielgruppe des Versands kann mithilfe der verschiedenen dedizierten Aktivitäten vorab im Workflow definiert werden.

Hier erstellen wir beispielsweise einen Workflow für den Versand einer E-Mail oder einer SMS an Abonnenten einer Push-Benachrichtigung sowie für eine Push-Benachrichtigung eine Woche später. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Kampagne erstellen.

  2. Fügen Sie in Ihrer Kampagne dem Workflow im Tab Zielbestimmungen und Workflows eine Abfrage hinzu.

  3. Konfigurieren Sie Ihre Abfrage. In unserem Beispiel wählen wir als Zieldimension die Empfänger aus, die Push-Benachrichtigungen abonniert haben.

    Hinweis

    Verwenden Sie für Push-Benachrichtigungen die Zieldimension Abonnierte Anwendungen.

  4. Fügen Sie Ihrer Abfrage die Filterbedingungen hinzu. In unserem Fall wählen wir Empfänger aus, die eine Mobiltelefonnummer oder E-Mail-Adresse besitzen.

  5. Fügen Sie Ihrem Workflow eine Aufspaltung hinzu, um Empfänger in Besitzer einer Mobiltelefonnummer und in Besitzer einer E-Mail-Adresse zu unterteilen.

  6. Wählen Sie im Tab Versand für jeden Zieldatensatz einen Versand.

    Erstellen Sie Ihren Versand auf dieselbe Weise wie mit dem klassischen Versand-Assistenten, indem Sie die Versandaktivität in Ihrem Workflow durch einen Doppelklick auswählen. Weiterführende Informationen dazu finden Sie auf dieser Seite.

  7. Fügen Sie eine Warten-Aktivität hinzu und konfigurieren Sie sie, damit die Empfänger nicht zu viele Sendungen gleichzeitig erhalten.

  8. Fügen Sie eine Aufspaltung hinzu, um Abonnenten in Anwender von iOS- und Android-Apps zu unterteilen.

    Wählen Sie für jedes Betriebssystem einen Dienst aus. Weiterführende Informationen zur Abonnementerstellung finden Sie auf dieser Seite.

  9. Wählen Sie für jedes Betriebssystem einen Versand über eine mobile App aus und konfigurieren Sie ihn.

Auf dieser Seite