Hinzufügen von IP-Adressen zu Zulassungslisten

Im Control Panel können Sie neue Verbindungen zu Ihren Instanzen einrichten, indem Sie IP-Adressbereiche auf die Zulassungsliste setzen. Standardmäßig kann auf eine Adobe Campaign Classic-Instanz nicht über verschiedene IP-Adressen zugegriffen werden. Daher muss eine IP-Adresse auf die Zulassungsliste gesetzt werden:

  • Um Zugriff auf die Campaign-Instanz über diese IP-Adresse zuzulassen
  • Um eine API mit Ihrem Message Center oder Ihrer Marketing-Instanz zu verbinden

Zugreifen auf Einstellungen der Control Panel-Instanz

Um auf die Verwaltung von Subdomains im Control Panel zuzugreifen, navigieren Sie zu:

oder

Hinzufügen eines IP-Bereichs zur Zulassungsliste Ihrer Instanz

Erfahren Sie, wie Sie den Zulassungslisten von Campaign Classic-Instanzen einen IP-Bereich hinzufügen und Bereiche mithilfe des Control Panel aus der Zulassungsliste entfernen.

Weiterführende Informationen zum Setzen von IP-Adressen auf die Zulassungsliste finden Sie in der ausführlichen Produktdokumentation.

Auf dieser Seite