Datenerfassung und -vorbereitung

In der Blueprint „Datenerfassung und -vorbereitung“ werden die Methoden erläutert, mit denen Daten in Adobe Experience Platform aufgenommen und vorbereitet werden können. Zusätzlich erfahren Sie, wie Daten für das Edge Network von Adobe Experience Platform erfasst und anschließend über die Server-seitige Weiterleitung an Ziele im Unternehmen übermittelt werden.

Die Datenvorbereitung umfasst die Zuordnung der Quelldaten zum Experience Data Model-Schema (XDM). Sie umfasst auch die Durchführung von Datentransformationen, einschließlich Datenformatierung, Feldaufteilung/-verknüpfung/-umwandlung und die Zusammenführung von Datensätzen sowie die Vergabe neuer Schlüssel. Die Datenvorbereitung hilft bei der Vereinheitlichung von Kundendaten für gesammelte/gefilterte Analysen, einschließlich Berichten oder der Vorbereitung von Daten für die Erstellung von Kundenprofilen, Datenwissenschaft und Aktivierung.

Blueprint Beschreibung Experience Cloud-Programme
Datenvorbereitung und -aufnahme
  • In der Blueprint „Datenvorbereitung und -aufnahme“ werden die Methoden erläutert, mit denen Daten in Adobe Experience Platform aufgenommen und vorbereitet werden können.
  • Adobe Experience Platform
Server-seitige Erfassung von Unternehmensdaten
  • Aktivierung für bekannte, profilbasierte Ziele, wie E-Mail-Anbieter, Social Media und Werbeziele.
  • Verwenden Sie Offline-Attribute und -Ereignisse, wie Offline-Bestellungen, Transaktionen, CRM oder Treue-Daten gemeinsam mit Online-Verhaltensdaten für Online-Targeting und Personalisierung.
  • Adobe Experience Platform
  • Real-Time Customer Data Platform
  • Adobe Audience Manager (optional)

Auf dieser Seite