Customer Journeys

Customer Journeys bietet Marken die Möglichkeit, über Kanäle wie E-Mail, SMS und Mobile-Nachrichten proaktiv mit Kunden zu interagieren und zu kommunizieren. Die Orchestrierungs-Tools können mit anderen Interaktionskanälen für Web- und Mobile-Personalisierung integriert werden (z. B. mit Inbound-Kanälen), indem der Zielgruppenstatus für die anderen kanalspezifischen Entscheidungs-Engines freigegeben wird. Bei der Auswahl der Programme und Implementierungslösungen für Customer Journeys sollten diverse Faktoren berücsichtigt werden, die sich jedoch in zwei unterschiedlichen Ansätzen zusammenfassen lassen: Reaktion auf einen interagierenden Kunden (ausgelöst) ODER Reaktion auf eine Gruppe interagierender Kunden (geplant).

Heute bietet Adobe für Kunden zwei Auswahloptionen bei einer Customer-Journey-Lösung:

  • Adobe Campaign Managed Cloud Services
  • Adobe Journey Optimizer
Blueprint Beschreibung Architektur
Journey Optimizer Nativ erstellt auf Basis von des Echtzeit-Kundenprofils von Experience Platform, bietet Marketing-Teams die Möglichkeit in Echtzeit auf sich änderndes Kundenverhalten zu reagieren und Kunden jederzeit und auf jedem Kanal genau dort abzuholen, wo sie sich befinden. Referenzarchitektur für die Blueprint „Journey Optimizer“
Adobe Campaign v8 Kampagnen-Tool der nächsten Generation, optimiert für hochkomplexes Daten-Management und Kampagnenprozesse. Bietet Kunden die Möglichkeit, die Suche zu kombinieren und umfangreiche Kommunikation für Marketing-Kampagnen zu erstellen Referenzarchitektur für die Blueprint „Campaign v8“
Adobe Campaign v7 Traditionelles Kampagnen-Tool für Batch-basierte Marketing-Kampagnen für unterschiedliche Kanäle wie E-Mail, SMS und Direkt-Mail. Bietet Kunden die Möglichkeit, verschiedene Kundenkommunikationen an einem zentralen Ort zu orchestrieren und zu verwalten Referenzarchitektur für die Blueprint „Campaign v7“

Auf dieser Seite