Customer Journey Analytics

„Customer Journey Analytics“ zeigt, wie Marken Kundendaten und -verhalten aus unterschiedlichen Interaktionskanälen und -quellen zusammenführen können, um eine Journey-basierte Ansicht aller Kundeninteraktionen zu erstellen. Berichte und Analysen können im Programm-Service Customer Journey Analytics erstellt werden, um Kundeninteraktionen und Verhaltensmuster zu evaluieren und Erkenntnisse daraus zu gewinnen.

Gängige Analysen umfassen:

  • Obere/untere Konversionspfade
  • Kanalinteraktion und Konversion
  • Am häufigsten angezeigter Content
  • Beste Kategorien und Produkte
  • Kampagnen, die zu Konversion und mehr Interaktion führten
  • Analyse der Tool-Nutzung zur Optimierung von Self-Service-Erlebnissen

Eine vollständige Liste der Anwendungsfälle für Customer Journey Analytics finden Sie hier in der Dokumentation zu Customer Journey Analytics.

Beispiele für primäre Anwendungsfälle wie beispielsweise die folgenden.

Blueprint Beschreibung Experience Cloud-Programme
Kanalübergreifende Journey-Analyse
  • Erhalten Sie eine zentrale, konsolidierte Sicht auf Kundeninteraktionen auf verschiedenen Kanälen durch Zusammenführung von Daten aus verschiedenen Web-, Mobile- und Offline-Präsenzen.
  • Adobe Experience Platform
  • Customer Journey Analytics
  • Adobe Analytics (optional)
Analyse der Anrufabwendung während der Journey
  • Ermitteln Sie, welche Verhaltensweisen am wahrscheinlichsten mit einem Anruf enden, indem Sie Callcenter-Daten mit Web-, Mobile- und anderen Interaktionsdaten zusammenführen.
  • Diese Erkenntnisse können verwendet werden, um das Kundenerlebnis zu verbessern und die Anzahl mitarbeitergestützter Interaktionen durch den Einsatz von Self-Service-Content und -Tools zu reduzieren.
  • Adobe Experience Platform
  • Customer Journey Analytics

Architektur für die Blueprints zu Customer Journey Analytics

Architekturdiagramm

Leitliniendiagramm für die Blueprints zu Customer Journey Analytics

Leitliniendiagramm

Verwandte Blog-Posts

Auf dieser Seite