Verwalten von Ordnereigenschaften

Erstellen, bearbeiten und löschen Sie Ordnereigenschaften.

Erstellen einer Ordnereigenschaft

Ein folder trait wird automatisch erstellt, wenn Sie einen neuen Ordner in Ihrer Taxonomie erstellen.

  1. Navigieren Sie zu Audience Data > Traits , um zum Dashboard Eigenschaften zu navigieren.

  2. Bewegen Sie im Fenster Trait Storage den Mauszeiger über:

    • Text "Alle Eigenschaften", um einen neuen Ordner auf der Stammebene hinzuzufügen.
    • Ein vorhandener übergeordneter Ordner zum Hinzufügen eines neuen Untergeordneten Ordners.

  3. Klicken Sie auf das Symbol +, um den Ordner zu erstellen. Beachten Sie, dass Sie in Ihrer Taxonomie maximal 2.000 Ordner erstellen können. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zu den Nutzungsbeschränkungen.

  4. Benennen Sie den Ordner und klicken Sie auf Speichern. Beispiel: Ein Ordner namens "Electronics"weist eine Ordnereigenschaft mit dem Namen "Electronics Folder Trait"auf. Sie können die neue Ordnereigenschaft im Eigenschaften-Dashboard anzeigen und auswählen.

  5. Die neue Ordnereigenschaft wird automatisch der generierten Datenquelle Audience Manager zugewiesen. Ihre Benutzer mit entsprechenden Role-Based Access Control-Berechtigungen (RBAC) können die Datenquelle im Workflow für Eigenschaften von Bearbeitungsordnern ändern. Siehe Ordnereigenschaft bearbeiten.

Bearbeiten einer Ordnereigenschaft

Beschreibt, wie Sie einen folder trait bearbeiten können.

  1. Bewegen Sie im Dashboard Traits den Mauszeiger über die Spalte Actions für die Ordnereigenschaft, die Sie bearbeiten möchten.

  2. Klicken Sie auf den Stift, um die Eigenschaft zu bearbeiten.

  3. Mit dem Workflow Edit können Sie die Datenquelle für Ordnereigenschaften ändern. Wählen Sie die gewünschte Datenquelle aus und klicken Sie auf Save. Datenquellen werden in der Dropdown-Liste numerisch nach DPID sortiert.

    Wenn Ihr Unternehmen Role-Based Access Rights (RBAC) verwendet, benötigen Sie oder Ihre Benutzer Zugriffsberechtigungen für Traits-Datenquellen.

HINWEIS

Sie können eine Ordnereigenschaft nicht direkt umbenennen. Benennen Sie den zugehörigen Speicherordner um, um den Namen der Ordnereigenschaft zu ändern.

Ordnereigenschaft löschen

Löschen Sie eine Ordnereigenschaft, indem Sie den Speicherordner löschen, zu dem die Eigenschaft gehört.

  1. Zielgruppendaten > Eigenschaften , um zum ​Eigenschaften-Dashboard zu navigieren.

  2. Löschen Sie im Fenster Trait Storage einen Ordner, indem Sie den Mauszeiger darauf bewegen und auf das X-Symbol klicken.

    Schrittergebnis

HINWEIS

Sie können eine Ordnereigenschaft nicht löschen, wenn sie in einem Segmentausdruck verwendet wird. Navigieren Sie zum Abschnitt Eigenschaftenansicht , um zu sehen, welche Segmente die Ordnereigenschaft verwenden. Klicken Sie dann auf den Segmentnamen, um die Ansicht Segmentzusammenfassung zu öffnen, in der Sie Eigenschaften aus Segmentausdrücken entfernen können.

Auf dieser Seite