DCS-Regions-IDs, Standorte und Hostnamen

Der regionale Hostname DCS des Servers ist erforderlich, um Aufrufe an das DCS durchzuführen. Dies liegt daran, dass DCS Informationen in Rechenzentren speichert, die geografisch nahe an Site-Besuchern liegen. Ihre Abfragen funktionieren, wenn Sie sie an das falsche DCS senden, diese Aufrufe sind jedoch ineffizient und können die Antwort verzögern. Um eine DCS-Anforderung zu stellen, ordnen Sie die Regions-ID dem entsprechenden regionalen Hostnamen zu und erstellen Sie Ihre Abfrage mit dem richtigen Hostnamen.

DCS-Regions-ID (dcs_region) Region (und Standort) Hostname

ID3

Südostasien (Singapur)

apse.demdex.net

ID4

Südamerika (São Paulo, Brasilien)

sae.demdex.net

ID6

Europa (Dublin, Irland)

irl1.demdex.net

ID7

US East (Virginia, USA)

use.demdex.net

ID8

Südpazifik/Ozeanien (Sydney, Australien)

apse2.demdex.net

ID9

US West (Oregon, USA)

usw2.demdex.net

ID11

Asien (Tokio, Japan)

tyo3.demdex.net

ID12

Indien

ind1.demdex.net

Sie können auch API-Methoden verwenden, um eine Liste der verfügbaren DCS-Regionen abzurufen. Siehe API-Methoden für DCS-Regionen.

Auf dieser Seite