Verwenden von Data Explorer zum Erstellen von Retroactive Traits und Segments

In diesem Video wird gezeigt, wie man rückwirkend traits erstellt, d.h. traits , die Daten von vor der Erstellung in die trait aufstocken. Dies ist ein großer Durchbruch in Ihrer trait Erstellung!

Bis jetzt, als Sie traits erstellt haben, haben sie nur Daten erfasst, die sich in Zukunft entwickeln. Das bedeutete, dass wir eine Menge traits "nur für den Fall"erstellen mussten, dass sie Traffic/Daten in sie erhielten. Jetzt können Sie warten, bis Sie sehen, welche Schlüssel/Wert-Paare Daten empfangen, dann ein trait erstellen und die Daten in dieses trait aufstocken. Dies spart Ihnen Zeit und Energie und hilft Ihnen auch, Ihre trait Taxonomie eng zu halten, anstatt einen Haufen traits zu haben, der keine Daten enthält.

Weitere Informationen zu Data Explorer finden Sie in der Dokumentation.

Auf dieser Seite